DAC AOC

Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit unserem DAC AOC auf!

Auf der Suche nach Zuverlässigkeit und Qualität DAC AOC Lösungen für Ihr Unternehmen? Ascentoptics, einer der führenden Anbieter in China, ist hier, um Ihnen erstklassige DAC-AOC-Großhandelsprodukte zu liefern. Unsere Spitzentechnologie und fortschrittlichen Herstellungsprozesse gewährleisten höchste Zuverlässigkeit und Leistung. Mit unserem umfangreichen Angebot an Optionen finden Sie die perfekte Lösung für Ihre Netzwerkanforderungen. Lassen Sie sich diese Gelegenheit zur Verbesserung Ihrer Netzwerkinfrastruktur nicht entgehen. Kontaktieren Sie uns jetzt für exklusive Angebote und Preise!

  • Wir stellen vor: DAC AOC von AscentOptics

    Wir stellen vor: DAC AOC von AscentOptics

• AscentOptics' DAC AOC ist ein Hybridkabel mit Kupfer- und optischen Komponenten für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung.
• Es bietet eine Hot-Swap-fähige Installation ohne Netzwerkunterbrechung sowie Energieeffizienz zur Reduzierung der Betriebskosten.
• Seine Entwicklung ist Teil der Weiterentwicklung der Datenübertragungstechnologie als Reaktion auf die gestiegene Nachfrage nach höheren Geschwindigkeiten und größeren Entfernungen.
• DAC AOC bietet zuverlässige Leistung in verschiedenen Umgebungen und ist für eine Reihe von Anwendungen geeignet.

DAC AOC
DAC AOC
Warum sollten Sie sich für unseren DAC AOC entscheiden?
  • Wir stellen vor: DAC AOC von AscentOptics

    Warum sollten Sie sich für unseren DAC AOC entscheiden?

• Unser DAC AOC Das Kabel bietet beispiellose Übertragungsgeschwindigkeiten, wobei ein Leiter auf Kupferbasis mit Glasfaser für maximale Geschwindigkeit und Effizienz kombiniert wird.
• Es ist langlebig, zuverlässig und resistent gegen Signalstörungen und große Temperaturbereiche, was es ideal für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen macht.
• Die Installation ist einfach und erfordert keine Treiber- oder Softwareinstallation, und das leichte und flexible Design erleichtert den Transport.
• Erhältlich in verschiedenen Längen für unterschiedliche Anforderungen und vollständig kompatibel mit einer Vielzahl von Geräten.
• Zukunftssichere Technologie gewährleistet die Langlebigkeit des Kabels; eine ausgezeichnete Investition auf lange Sicht.

Verwandte Produktempfehlung

200G QSFP28-DD Breakout-DAC

200G QSFP28-DD Breakout-DAC

200G QSFP28-DD Breakout DAC Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit unserem 200G QSFP28-DD Breakout DAC auf! Werten Sie Ihr Netzwerk mit hochwertigen und... auf.

Mehr lesen
200G QSFP28-DD DAC

200G QSFP28-DD DAC

200G QSFP28-DD DAC Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit unserem 200G QSFP28-DD DAC auf! Ascentoptics ist Ihr Großhändler für hochwertige 200G...

Mehr lesen
400G QSFP56-DD DAC

400G QSFP56-DD DAC

400G QSFP56-DD DAC Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit dem Besten auf: 400G QSFP56-DD DAC von Ascentoptics! Sie möchten die Leistung Ihres Netzwerks steigern ...

Mehr lesen
400G QSFP56-DD Breakout-DAC

400G QSFP56-DD Breakout-DAC

400G QSFP56-DD Breakout DAC Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit dem 400G QSFP56-DD Breakout DAC auf! Sind Sie bereit, Ihr Netzwerk zu übernehmen...

Mehr lesen
200G QSFP56 Breakout AOC

200G QSFP56 Breakout AOC

200G QSFP56 Breakout AOC Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit unserem 200G QSFP56 Breakout AOC auf! Ascentoptics, der führende Anbieter optischer Transceiver,...

Mehr lesen
400G QSFP56-DD AOC

400G QSFP56-DD AOC

400G QSFP56-DD AOC Upgrade auf High-Speed-Konnektivität mit 400G QSFP56-DD AOC! Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit dem hochmodernen 400G QSFP56-DD Active von Ascentoptics auf...

Mehr lesen
200G QSFP56 AOC

200G QSFP56 AOC

200G QSFP56 AOC Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit unserem 200G QSFP56 AOC auf! Möchten Sie Ihr Netzwerk auf die nächste Stufe bringen ...

Mehr lesen
200G QSFP56 Breakout DAC

200G QSFP56 Breakout DAC

200G QSFP56 Breakout DAC Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit unserem 200G QSFP56 Breakout DAC auf! Als vertrauenswürdiger Großhändler in der...

Mehr lesen
200G QSFP56 DAC

200G QSFP56 DAC

200G QSFP56 DAC Erleben Sie 200G QSFP56 DAC von Ascentoptics: Modernste Konnektivität! Möchten Sie die Leistung Ihres Netzwerks verbessern? Ascentoptics, der führende...

Mehr lesen

Vergleich von DAC-Kabeln mit AOC-Kabeln: Die Unterschiede in der Konnektivität verstehen

Im Bereich der Hochgeschwindigkeits-Datenkommunikation beides DAC und AOC Kabel spielen eine entscheidende Rolle. Sie weisen jedoch jeweils unterschiedliche Merkmale, Vorteile und potenzielle Einschränkungen auf, die sie für unterschiedliche Anwendungen geeignet machen. Egal, ob Sie Netzwerktechniker, Rechenzentrumsmanager oder Technikbegeisterter sind, dieser Leitfaden bietet wertvolle Einblicke in die Welt der DAC- und AOC-Kabel.

Einführung

Einführung

Was sind DAC-Kabel?

Direct Attach Cables (DAC) sind eine Form von Hochgeschwindigkeitskabeln, an deren Enden Transceiver direkt angebracht sind. Sie bieten eine kostengünstige Möglichkeit, Kurzstreckenverbindungen herzustellen.

Merkmale und Vorteile von DAC-Kabeln

DAC-Kabel sind für ihre Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsraten bekannt, was sie zu einer optimalen Wahl für die Verbindung von Hochleistungs-Computing-Clustern, Servern und Switches in Rechenzentren macht. Die an jedem Ende der DAC-Kabel angebrachten Transceiver sind im laufenden Betrieb austauschbar, was die Flexibilität und den Komfort dieser Kabel erhöht. Darüber hinaus sind DAC-Kabel energieeffizient und benötigen weniger Strom als andere Kabeltypen. Diese Eigenschaft reduziert den Energieverbrauch und minimiert die Wärmeerzeugung, wodurch der Bedarf an zusätzlicher Kühlung in Rechenzentrumsumgebungen verringert wird.

Was sind AOC-Kabel?

Aktive optische Kabel (AOC) enthalten aktive elektronische Komponenten zur Steigerung der Signalstärke und sind somit optimal für die Übertragung über größere Entfernungen. Sie eignen sich ideal für Situationen, in denen die Reichweite und Zuverlässigkeit der Datenübertragung von entscheidender Bedeutung sind.

Merkmale und Vorteile von AOC-Kabeln

AOC-Kabel sind für die Übertragung von Daten über größere Entfernungen mit minimalem Signalverlust bekannt. Ihre aktiven Komponenten erhöhen die Signalstärke und gewährleisten die Datenintegrität auch bei der Überwindung großer Entfernungen. Dadurch eignen sie sich für größere Rechenzentren, in denen Verbindungen außergewöhnliche Längen überbrücken müssen. Wie DAC-Kabel sind auch die Transceiver von AOC-Kabeln im laufenden Betrieb austauschbar und bieten so Flexibilität und einfache Wartung. Darüber hinaus nutzen AOC-Kabel optische Technologie, was leichtere und dünnere Leitungen als DACs ermöglicht. Dadurch werden Kabelmanagement und Luftstromverbesserungen in Rechenzentren erheblich vereinfacht. Darüber hinaus sind AOC-Kabel immun gegen elektromagnetische Störungen und verbessern so die Zuverlässigkeit in Umgebungen mit einer hohen Konzentration elektronischer Geräte.

Unterschiede zwischen DAC- und AOC-Kabeln

Unterschiede zwischen DAC- und AOC-Kabeln

Konnektivität

Wenn es um Konnektivität geht, erfüllen DAC- und AOC-Kabel unterschiedliche Anforderungen. DAC-Kabel eignen sich ideal für kurze Entfernungen, typischerweise innerhalb desselben Racks oder in nahe beieinander liegenden Rechenzentrums-Racks. Sie bieten robuste und zuverlässige Verbindungen für die Datenübertragung über kurze Entfernungen und eignen sich daher für die Konnektivität innerhalb von Racks oder in der Nähe von Racks. Andererseits sind AOC-Kabel für die Verarbeitung von Nachrichten über größere Entfernungen konzipiert. Sie verfügen über aktive elektronische Komponenten, die die Signalstärke erhöhen und so die Datenintegrität über große Entfernungen gewährleisten. Dies macht AOC-Kabel zur bevorzugten Wahl für die Konnektivität zwischen Racks oder Rechenzentren, bei denen die Datenübertragung einen größeren Bereich erfordert.

Geschwindigkeit und Bandbreite

DAC- und AOC-Kabel sind in verschiedenen Geschwindigkeits- und Bandbreitenoptionen erhältlich, um spezifische Netzwerkanforderungen zu erfüllen. DAC-Kabel reichen typischerweise von 10 Gbit/s bis 100 Gbit/s, was sie zu einer kostengünstigen Lösung für Hochgeschwindigkeitsverbindungen mit kurzer Reichweite macht. Diese Kabel sind vorteilhaft für Hochgeschwindigkeitsanwendungen mit geringer Latenz, einschließlich Hochleistungsrechnen und Konnektivität im Rack oder in der Nähe von Rechenzentren. Umgekehrt können AOC-Kabel sogar noch höhere Geschwindigkeiten liefern und bis zu 400 Gbit/s erreichen. Diese Kabel eignen sich hervorragend für die Datenübertragung mit größerer Reichweite und hoher Geschwindigkeit, reduzieren die Latenz und erhöhen die Bandbreiteneffizienz in größeren Rechenzentrumsumgebungen. Wenn daher Hochgeschwindigkeitsverbindungen mit hoher Bandbreite erforderlich sind, insbesondere über größere Entfernungen, sind AOC-Kabel oft die bessere Wahl.

Dichte und Flexibilität

DAC- und AOC-Kabel unterscheiden sich auch hinsichtlich Dichte und Flexibilität. Aufgrund ihrer kupferbasierten Konstruktion sind DAC-Kabel typischerweise schwerer und weniger flexibel als AOC-Kabel. Dies kann ihren Nutzen in hochdichten, flexiblen Konfigurationen einschränken. Andererseits sind AOC-Kabel, die aus Fasern bestehen, leicht und äußerst flexibel. Sie können ohne Signalverlust schnell um enge Kurven und Ecken manövriert werden, wodurch sie besser für Anwendungen mit hoher Verkabelungsdichte geeignet sind. Darüber hinaus kann die größere Flexibilität der AOC-Kabel Probleme bei der Kabelverwaltung erheblich reduzieren, was zu einer effizienteren Netzwerkwartung und Fehlerbehebung führt. Daher stellen AOC-Kabel oft eine bequemere und praktischere Lösung dar, wenn es um Dichte und Flexibilität geht.

Anwendungsfälle für DAC-Kabel

Anwendungsfälle für DAC-Kabel

Direct Attach Cables (DAC) werden in Rechenzentren häufig für Kurzstreckenverbindungen verwendet, typischerweise bis zu 7 Meter. Sie sind praktisch für die Verbindung von Servern mit Storage Area Networks (SANs), Switches mit Servern und Änderungen an Routern. Beispielsweise sind DACs in Hochgeschwindigkeits-Handelsumgebungen, in denen eine niedrige Latenzzeit von entscheidender Bedeutung ist, aufgrund ihrer minimalen Signallatenz oft die bevorzugte Wahl.

Vor- und Nachteile der Verwendung von DAC-Kabeln

DAC-Kabel haben mehrere Vorteile. Sie bieten Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsraten und eine kostengünstige Lösung für Verbindungen mit kurzer Reichweite. Darüber hinaus erfordern DAC-Kabel keine Transceiver, was die Gesamtkosten des Systems erheblich senken kann. Ihre Grenzen liegen jedoch in ihrer Reichweite und Flexibilität. Die Kupferkonstruktion von DAC-Kabeln macht sie schwer und weniger flexibel, was ihre Wirksamkeit bei Verkabelungsanwendungen mit hoher Dichte und über größere Entfernungen einschränkt.

Beispiele für DAC-Kabelanwendungen

DAC-Kabel eignen sich ideal für Rack-Verbindungen in Rechenzentren, in denen Server und Speichereinheiten nebeneinander untergebracht sind. Sie werden auch in Unternehmensnetzwerken zum Verbinden von Switches mit Servern verwendet und sind daher von Vorteil, wenn ein Servercluster mit einem Top-of-Rack-Switch verbunden wird. Darüber hinaus werden DAC-Kabel im Hochleistungsrechnen eingesetzt, wo Hochgeschwindigkeitsverbindungen mit geringer Latenz von entscheidender Bedeutung sind.

Anwendungsfälle für AOC-Kabel

Anwendungsfälle für AOC-Kabel

Aktive optische Kabel (AOC) werden häufig in Umgebungen eingesetzt, die eine Datenübertragung über größere Entfernungen erfordern. Diese Kabel können effektiv Hochgeschwindigkeitsdaten über Entfernungen von bis zu 100 Metern übertragen. AOCs sind vor allem in Situationen vorteilhaft, in denen Flexibilität beim Kabelmanagement erforderlich ist, beispielsweise in zahlreichen Gängen von Rechenzentren. Darüber hinaus sind diese Kabel bei Digital-Signage-Anwendungen von Vorteil, bei denen High-Definition-Multimedia-Schnittstellen (HDMI) oder DisplayPort-Signale über große Entfernungen übertragen werden müssen.

Vor- und Nachteile der Verwendung von AOC-Kabeln

AOCs bieten mehrere Vorteile, von denen der auffälligste ihre Fähigkeit ist, eine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung über große Entfernungen zu ermöglichen. Darüber hinaus sind sie leichter und flexibler als DAC-Kabel, wodurch sie einfacher zu installieren und zu verwalten sind. Ihre robuste Konstruktion verringert außerdem das Risiko von Signalverlust oder -verschlechterung. AOCs haben jedoch einige Nachteile. Sie sind teurer als DAC-Kabel, was ihre Verwendung in Projekten mit begrenztem Budget einschränken kann. Darüber hinaus benötigen sie eine Stromquelle für die aktiven Komponenten, was die Installation erschweren kann.

Beispiele für AOC-Kabelanwendungen

Im Bereich von Rechenzentren werden AOCs häufig für Verbindungen zwischen Racks verwendet, wenn die Entfernung die Kapazität von DAC-Kabeln überschreitet. Sie sind von entscheidender Bedeutung in großen Rechenzentren, in denen Server und Speichereinheiten möglicherweise weit voneinander entfernt sind. AOCs werden auch in Arenen eingesetzt, in denen hochauflösende Videosignale über große Entfernungen übertragen werden müssen, beispielsweise in Stadien, Konferenzzentren oder großen Digital Signage-Installationen.

Auswahl der richtigen Verkabelungslösung

Auswahl der richtigen Verkabelungslösung

Zu berücksichtigende Faktoren

Bei der Auswahl einer Verkabelungslösung ist die Bewertung Ihrer spezifischen Anforderungen und Einschränkungen von entscheidender Bedeutung. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Datenübertragungsgeschwindigkeit, Entfernungsabdeckung und Flexibilität der Kabel. Berücksichtigen Sie außerdem die Umgebungsbedingungen am Ort der Kabelinstallation, da extreme Temperaturen oder Feuchtigkeit die Leistung und Lebensdauer des Kabels beeinträchtigen können.

Kostenvergleich

Während AOCs über große Entfernungen eine überlegene Leistung bieten, sind sie teurer als DAC-Kabel. Folglich könnten DAC-Kabel eine kostengünstigere Option für Anwendungen über kurze Distanzen oder Projekte mit knapperen Budgets sein. Wenn jedoch eine Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung über große Entfernungen Priorität hat, kann die Investition in AOCs gerechtfertigt sein. 

Zukünftige Skalierbarkeit

Auch die Skalierbarkeit Ihrer Verkabelungslösung sollte in Ihren Entscheidungsprozess einfließen. Da Rechenzentren und digitale Installationen weiter wachsen und sich weiterentwickeln, ist eine Verkabelungslösung, die mit diesen Veränderungen skaliert werden kann, von entscheidender Bedeutung. Mit ihrer Hochgeschwindigkeits- und Langstreckenfähigkeit bieten AOCs ein gewisses Maß an Zukunftssicherheit, das sie selbst unter Berücksichtigung ihrer höheren Anschaffungskosten zu einer lohnenden Investition machen könnte.

Verweise

1. https://www.fiber-optic-module.com/blog/aoc-vs-dac

2.https://www.omnisecu.com/networking/active-vs-passive-cables.php

3. https://www.ccom-tech.com/active-optical-cables/ 

4.https://www.cisco.com/c/en/us/products/collateral/interfaces-modules/1000base-lx-lh-longwavelength-gbic-module/data_sheet_c78-267235.html 

5.https://www.itu.int/net/ITU-T/gseries/gsgl1-2012oct.aspx 

6.https://www.alliedelec.com/learning-center/fiber-optic-basics/articles/aocs-active-optical-cables/ 

Kontaktieren Sie AscentOptics

Kontaktformular-Demo

Häufig gestellte Fragen

A: DAC-Kabel eignen sich ideal für Verbindungen mit kurzer Reichweite, typischerweise innerhalb eines Rechenzentrums oder zwischen Geräten in der Nähe. Sie bieten eine kostengünstige Lösung für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung.

A: AOC-Kabel werden verwendet, wenn längere Kabellängen erforderlich sind oder wenn elektrische Signale zur Übertragung über Glasfaserkabel in optische Signale umgewandelt werden müssen. Sie werden häufig in Rechenzentren für Verbindungen zwischen Switches und Servern verwendet.

A: DAC-Kabel haben einen geringeren Stromverbrauch als AOC-Kabel und bieten eine Verbindung mit geringerer Latenz. Sie sind außerdem günstiger als Glasfaserkabel und können verschiedene Datenraten unterstützen, beispielsweise 10G, 40G, 100G und 400G.

A: AOC-Kabel bieten mehr Optionen für größere Kabellängen als DAC-Kabel. Sie verfügen außerdem über bessere Wärmeableitungseigenschaften und sind immun gegen elektromagnetische Störungen, wodurch sie für den Einsatz in Umgebungen mit hohem elektrischen Rauschen geeignet sind.

A: DAC-Kabel können für Breakout-Verbindungen verwendet werden, sodass eine einzelne Leitung mit mehreren Geräten verbunden werden kann. Dies ist nützlich, wenn Sie Switches an Server oder Server innerhalb eines Racks anschließen.

A: Ja, AOC-Kabel können auch für Breakout-Verbindungen verwendet werden. Sie bieten Flexibilität bei den Verbindungsoptionen und können zum Verbinden mehrerer Geräte über eine einzige Leitung verwendet werden.

A: Sowohl DAC- als auch AOC-Kabel können je nach verwendetem Kabeltyp und Stecker verschiedene Datenraten unterstützen, z. B. 10G, 25G, 40G, 100G und 400G.

A: DAC-Kabel haben im Vergleich zu AOC-Kabeln einen geringeren Stromverbrauch. AOC-Kabel benötigen Strom, um das zu betreiben optische Transceiver an jedem Ende des Kabels, während DAC-Kabel ausschließlich auf elektrischen Signalen basieren.

A: DAC-Kabel sind im Allgemeinen kostengünstiger als AOC-Kabel. Die Glasfasertechnologie beeinflusst die Kosten von AOC-Kabeln, während DAC-Kabel kostengünstigere Kupferkabel verwenden.

FAQ
DAC AOC-Experte
OEM-Dienstleistungen
Nach oben scrollen
Kontaktformular-Demo