400G QSFP56-DD Breakout-DAC

Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit dem 400G QSFP56-DD Breakout DAC auf!

Sind Sie bereit, Ihr Netzwerk auf die nächste Stufe zu heben? Dann sind Sie bei Ascentoptics genau richtig, dem führenden Anbieter modernster Netzwerklösungen aus China. Wir stellen unseren 400G QSFP56-DD Breakout DAC vor, der für blitzschnelle Datenübertragungen und verbesserte Konnektivität entwickelt wurde. Ob Sie ein kleines Unternehmen oder ein großes Unternehmen sind, diese bahnbrechende Technologie wird Ihre Netzwerkinfrastruktur revolutionieren. Nutzen Sie dieses zeitlich begrenzte Angebot und erleben Sie schon heute die Kraft der Zukunft. Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr zu erfahren und Ihr Netzwerk auf ein neues Niveau zu heben!

  • SVG

    Wir stellen den 400G QSFP56-DD Breakout DAC von AscentOptics vor

• AscentOptics bietet 400G QSFP-DD Breakout DAC-Kabel, die ein 400G-Signal in zwei 200G-, vier 100G- oder acht 50G-Signale aufteilt.
• Diese Kabel sind eine energieeffiziente und kostengünstige Alternative zu Glasfasern in 400-Gbit/s-Ethernet-Anwendungen.
• Sie ermöglichen eine höhere Portbandbreite, -dichte und Konfigurierbarkeit bei einem geringeren Strombedarf in Rechenzentren.
• Die Produkte entsprechen den 400G QSFP56-DD MSA-Spezifikationen und bieten Kunden eine effektive Lösung für Kurzstreckenverbindungen.

400G QSFP56-DD Breakout-DAC
400G QSFP56-DD Breakout-DAC

400G QSFP56-DD Breakout DAC-Serie

400G QSFP-DD bis 2x 200G QSFP56

Teile-Nr.BeschreibungSpezifikationenDatenrateLängeAWG
Q2Q56-400G-CP0,5M400G QSFP-DD auf 2x 200G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel, 0,5 Meter400 G/ps0,5 m30Passiv
Q2Q56-400G-CP1M400G QSFP-DD auf 2x 200G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel, 1 Meter400 G/ps1m30Passiv
Q2Q56-400G-CP2M400G QSFP-DD auf 2x 200G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel, 2 Meter400 G/ps2m30Passiv
Q2Q56-400G-CP3M400G QSFP-DD auf 2x 200G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel, 3 Meter400 G/ps3m30Passiv

400G QSFP-DD bis 4x 100G QSFP56

Teile-Nr.BeschreibungDatenrateLängeAWGPassiv aktiv
Q4Q56-400G-CPO.5M400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel400 G/ps0,5 m30Passiv
Q4Q56-400G-CP1M400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel400 G/ps1m30Passiv
Q4Q56-400G-CP2M400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel400 G/ps2m30Passiv
Q4Q56-400G-CP3M400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel400 G/ps3m30Passiv

400G QSFP-DD bis 8x 50G SFP56

Teile-Nr.BeschreibungDatenrateLängeAWGPassiv aktiv
Q4Q56-400G-CPO.5M400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel400 G/ps0,5 m30Passiv
Q4Q56-400G-CP1M400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel400 G/ps1m30Passiv
Q4Q56-400G-CP2M400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel400 G/ps2m30Passiv
Q4Q56-400G-CP3M400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel400 G/ps3m30Passiv
400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel, 0,5 Meter, passiv
400G QSFP-DD auf 4x 100G QSFP56 Kupfer-Breakout-Kabel, 0,5 Meter, passiv
  • SVG

    Warum sollten Sie sich für unseren 400G QSFP56-DD Breakout DAC entscheiden?

• 400G QSFP56-DD Breakout DAC-Kabel bieten überlegene Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 400 Gigabit pro Sekunde.
• Die hochmoderne QSFP56-DD-Technologie ermöglicht eine doppelt so hohe Dichte wie herkömmliche QSFP-Kabel und steigert so Effizienz und Leistung.
• Das vielseitige Breakout-Design ermöglicht es Benutzern, einen QSFP56-DD-Port mit vier separaten QSFP56-Ports zu verbinden.
• Hochwertiges Kupfer und eine robuste Konstruktion sorgen für lange Haltbarkeit in Rechenzentrumsumgebungen.
• Einfache Installation und Wartung durch Plug-and-Play- und Hot-Swap-Funktionen.

Verwandte Produktempfehlung

400G OSFP DAC

400G OSFP DAC

400G OSFP DAC-Upgrade auf Hochgeschwindigkeits-400G-Datenübertragung ...

Mehr lesen
800G OSFP DAC

800G OSFP DAC

800G OSFP DAC-Upgrade auf Hochgeschwindigkeits-800G-Konnektivität mit...

Mehr lesen

400G QSFP-DD Breakout-Kabel – Passives Kupfer-DAC-Kabel mit Direktanschluss

Der 400G QSFP-DD Breakout-Kabel ist ein hochmodernes Direct-Attach-Kupferkabel (DAC), das Hochgeschwindigkeitsverbindungen und effiziente Datenübertragungen ermöglicht. Mit seiner QSFP-DD-Schnittstelle (Quad Small Form Factor Pluggable – Double Density) ist dieses Kabel für die Netzwerkanforderungen der nächsten Generation ausgelegt und bietet eine Datenrate von atemberaubenden 400 Gigabit pro Sekunde. Diese Fähigkeit zur ultraschnellen Datenübertragung ist besonders in Rechenzentren und Hochleistungsrechnerumgebungen von Vorteil, in denen die Verwaltung großer Datenmengen von entscheidender Bedeutung ist. Sein passives Design sorgt für minimale Latenz und macht es zu einer zuverlässigen Wahl für Verbindungen über kurze Distanzen. Entscheiden Sie sich für das 400G QSFP-DD Breakout-Kabel und bringen Sie Ihre Netzwerkinfrastruktur in die Zukunft.

Was ist ein Breakout-Kabel?

Breakout-Kabel
Breakout-Kabel
Bildquelle: https://www.fiber-optical-networking.com/

Definition eines Breakout-Kabels

Ein Breakout-Kabel, auch Fan-Out-Kabel genannt, ist ein optisches Kabel, das über seine verschiedenen Enden einen Kanal in mehrere Kanäle aufteilt. Es verfügt über einen Anschluss an einem Ende, der üblicherweise als „Eingang“ bezeichnet wird, und mehrere Anschlüsse am anderen Ende, die als „Ausgänge“ bezeichnet werden. Diese Konfiguration ermöglicht die gleichzeitige Übertragung von Daten von einer einzigen Quelle an mehrere Geräte. Breakout-Kabel sind für Netzwerkanwendungen mit hoher Dichte unerlässlich und ermöglichen eine umfangreiche Datenübertragung bei gleichzeitiger Platzersparnis. Sie werden häufig in Rechenzentren, Telekommunikationsnetzwerken und HD-Videoanwendungen eingesetzt, wo eine effiziente und zuverlässige Datenverteilung von größter Bedeutung ist.

Vorteile von Breakout-Kabeln

Breakout-Kabel bieten zahlreiche Vorteile für Netzwerkanwendungen mit hoher Dichte. Einer der Hauptvorteile ist ihre Fähigkeit zur erhöhten Datenübertragung. Das einzigartige Design ermöglicht die gleichzeitige Verteilung von Daten von einer einzigen Quelle an mehrere Ziele und verbessert so die Effizienz des Datenflusses. Darüber hinaus eignen sich diese Kabel aufgrund ihres kompakten Designs und der Möglichkeit, mehrere Datenströme über eine einzige Leitung zu verwalten, ideal für Umgebungen mit begrenztem Platzangebot wie Rechenzentren. Das spart nicht nur Platz, sondern vereinfacht auch das Kabelmanagement. Darüber hinaus bieten Breakout-Kabel Flexibilität und Skalierbarkeit, sodass Netzwerkadministratoren ihre Netzwerke entsprechend sich ändernden Datenanforderungen erweitern können. Schließlich sind diese Kabel für ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bekannt, was sie zu einer kostengünstigen Lösung für den langfristigen Einsatz in anspruchsvollen Netzwerkumgebungen macht.

Die Bedeutung des 400G QSFP-DD Breakout-Kabels

Die Bedeutung des 400G QSFP-DD Breakout-Kabels

Übersicht über den 400G QSFP-DD Transceiver

Der 400G-QSFP-DD-Transceiver steht an der Spitze der Netzwerktechnologie und bietet überragende Geschwindigkeit und Datenverarbeitungsfunktionen. „QSFP“ steht für Quad Small Form-factor Pluggable und bedeutet die Fähigkeit, vier Kanäle unterzubringen. „DD“ steht für Double Density, eine Funktion, die die Anzahl der elektrischen Hochgeschwindigkeitsschnittstellen verdoppelt. Dieser Transceiver kann Bandbreiten von bis zu 400 Gbit/s unterstützen, eine bemerkenswerte Leistung, die ihn für Hochgeschwindigkeitsanwendungen mit hoher Dichte wie Cloud-Rechenzentren und Telekommunikationsnetzwerke von unschätzbarem Wert macht. Sein kompakter Formfaktor und seine Energieeffizienz verbessern seine Eignung für diese anspruchsvollen Umgebungen zusätzlich. Netzwerkadministratoren können die Effizienz der Datenübertragung erheblich steigern, indem sie den 400G QSFP-DD Transceiver in ihre Systeme integrieren, wachsenden Netzwerkanforderungen gerecht werden und sich auf zukünftige Erweiterungen vorbereiten.

Vorteile des 400G QSFP-DD Breakout-Kabels

Das 400G QSFP-DD Breakout-Kabel bietet mehrere Vorteile, die zur Netzwerkeffizienz und Skalierbarkeit beitragen. Erstens unterstützt es Hochgeschwindigkeitsdatenübertragungen mit bis zu 400 Gbit/s und eignet sich daher ideal für die Verarbeitung großer Datenmengen im Cloud-Computing- und Telekommunikationsbereich. Zweitens verdoppelt das Double-Density-Design die elektrischen Hochgeschwindigkeitsschnittstellen und erhöht so die Datenverarbeitungskapazität des Kabels. Darüber hinaus ermöglicht seine kompakte Form eine platzsparende Installation, ein entscheidender Vorteil in modernen Rechenzentren, in denen Platz knapp ist. Schließlich ermöglicht das Breakout-Kabeldesign Netzwerkadministratoren, die Netzwerkkapazität nach Bedarf zu erhöhen und bietet so eine effiziente, skalierbare Lösung, um den sich ändernden Netzwerkanforderungen gerecht zu werden. Das 400G QSFP-DD Breakout-Kabel ist ein unschätzbarer Vorteil für jede leistungsstarke Netzwerkumgebung mit hoher Dichte.

Merkmale des 400G QSFP-DD Breakout-Kabels

Merkmale des 400G QSFP-DD Breakout-Kabels

Kupfer-Breakout-Kabel: Die Grundlagen

Kupfer-Breakout-Kabel bieten eine robuste und zuverlässige Lösung für die Datenübertragung über kurze Distanzen. Diese Kabel werden hauptsächlich in Rechenzentren verwendet und bestehen typischerweise aus mehreren Paaren verdrillter Kupferdrähte. „Breakout“ bezieht sich auf die Fähigkeit des Kabels, sich an einem oder beiden Enden in einzelne Verbindungen aufzuteilen, wodurch die Verbindung zu mehreren Geräten erleichtert wird.

Kupfer-Breakout-Kabel verstehen

Im Gegensatz zu Glasfaserkabeln, die Daten in Form von Licht übertragen, nutzen Kupfer-Breakout-Kabel elektrische Signale. Dadurch eignen sie sich besser für Übertragungen über kurze Entfernungen, bei denen die Latenz minimal sein muss. Das verdrillte Design der Kupferdrähte im Kabel trägt dazu bei, elektromagnetische Störungen zu reduzieren und sorgt so zusätzlich für die Integrität der Daten.

Anwendungen von Kupfer-Breakout-Kabeln

Kupfer-Breakout-Kabel finden ihre häufigste Anwendung in Rechenzentren, wo sie zur Verbindung von Servern mit Storage Area Networks (SANs) und Network-Attached-Storage-Lösungen (NAS) verwendet werden. Aufgrund der geringen Latenz und der hohen Zuverlässigkeit werden sie auch im Hochleistungsrechnen (HPC) eingesetzt. Darüber hinaus werden sie aufgrund ihrer Robustheit und Fähigkeit, die Signalintegrität über kurze Distanzen aufrechtzuerhalten, häufig in Umgebungen mit erheblichen elektrischen oder Hochfrequenzstörungen eingesetzt.

Direct Attach Passive Copper (DAC) Breakout-Kabel

Direct Attach Passive Copper (DAC) Breakout-Kabel sind eine fortschrittliche Variante herkömmlicher Kupfer-Breakout-Kabel. Diese Kabel bestehen aus passiven doppelten axialen Kupferkabelbaugruppen und ermöglichen eine außergewöhnlich schnelle Datenübertragung ohne aktive Stromquelle. Die „Breakout“-Funktion ermöglicht die Verbindung mehrerer Geräte und macht sie zu einer vielseitigen Lösung für verschiedene Netzwerkanforderungen.

Erläuterung von passiven Kupferkabeln mit Direktanschluss

DAC-Kabel übertragen Daten über Kupferdrähte, wobei doppelte Axialkabel eine direkte Punkt-zu-Punkt-Kommunikationsverbindung zwischen Geräten ermöglichen. Dies minimiert die Latenz und maximiert die Datenübertragungsgeschwindigkeiten, was sie zu einer optimalen Wahl für Hochleistungsanwendungen macht. Da diese Kabel zudem passiv sind, beziehen sie den Strom der angeschlossenen Geräte, sodass keine aktive Stromquelle erforderlich ist, was den Datenübertragungsprozess weiter rationalisiert und den Energieverbrauch senkt.

Vorteile von DAC-Breakout-Kabeln

DAC-Breakout-Kabel bieten zahlreiche Vorteile, weshalb sie in Netzwerkumgebungen mit hoher Dichte immer beliebter werden. Sie bieten höhere Datenübertragungsgeschwindigkeiten, was in Rechenzentren und HPC-Umgebungen von entscheidender Bedeutung ist, wo große Datenmengen schnell und zuverlässig übertragen werden müssen. Die geringere Latenz von DAC-Breakout-Kabeln gewährleistet den Datenzugriff in Echtzeit und bietet einen erheblichen Vorteil in einer Zeit, in der Geschwindigkeit von entscheidender Bedeutung ist. Schließlich sind sie aufgrund ihrer Energieeffizienz eine nachhaltigere Wahl und tragen zur Gesamtenergieeffizienz des Rechenzentrums oder Netzwerks bei.

400G QSFP-DD auf 2x200G QSFP56 Passiv Breakout

Der 400G QSFP-DD auf 2x200G QSFP56 Passive Breakout ist eine revolutionäre Innovation in der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung. Diese Konfiguration ermöglicht die Aufteilung eines einzelnen 400G-QSFP-DD in zwei separate 200G-QSFP56-Verbindungen, wodurch die Datenpfade verdoppelt und die Datenübertragungsmöglichkeiten erweitert werden. 

Diese Konfiguration bringt mehrere überzeugende Vorteile mit sich. Erstens ermöglicht die erhöhte Anzahl von Datenpfaden eine effizientere Datenverteilung, was besonders in Netzwerkumgebungen mit hoher Dichte von Vorteil sein kann. Die Breakout-Konfiguration bietet außerdem mehr Flexibilität, da sie die gleichzeitige Verbindung mehrerer Geräte mit unterschiedlichen Datenraten ermöglicht und die Netzwerkauslastung optimiert. Darüber hinaus sorgt die passive Natur dieser Kabel weiterhin für einen geringeren Energieverbrauch und steht damit im Einklang mit den Nachhaltigkeitszielen. 

Der 400G QSFP-DD zu 2x200G QSFP56 Passive Breakout kombiniert Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung, Flexibilität und Energieeffizienz und ist damit eine ausgezeichnete Wahl für jede datenzentrierte Umgebung.

Anwendungen des 400G QSFP-DD Breakout-Kabels

Anwendungen des 400G QSFP-DD Breakout-Kabels

Rechenzentren und Netzwerkinfrastruktur

Breakout-Kabel sind entscheidend für die Optimierung von Leistung und Flexibilität in Rechenzentren und Netzwerkinfrastrukturen. Sie erleichtern die Aufteilung von Hochgeschwindigkeitsverbindungen in mehrere Verbindungen mit niedrigerer Geschwindigkeit, wodurch die Datenverteilung verbessert und die Netzwerkauslastung verbessert wird. Dies ist insbesondere in dichten Netzwerkumgebungen mit hohem Datenverkehr relevant, und eine effiziente Datenverteilung kann Engpässe verhindern und die Gesamtleistung des Netzwerks verbessern. Darüber hinaus ermöglichen Breakout-Kabel den gleichzeitigen Anschluss mehrerer Geräte mit unterschiedlichen Datenraten und bieten so Flexibilität bei der Verwaltung gemischter Netzwerkumgebungen. Die Energieeffizienz passiver Breakout-Kabel bietet einen weiteren Vorteil: Sie reduziert den Stromverbrauch und macht sie zu einer nachhaltigen Wahl für den Betrieb von Rechenzentren.

Vorteile der Verwendung des 400G QSFP-DD Breakout-Kabels in der Netzwerkinfrastruktur

Das 400G QSFP-DD auf 2x200G QSFP56 Passive Breakout-Kabel bietet mehrere Vorteile beim Einsatz in der Netzwerkinfrastruktur. Seine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsfähigkeit sorgt für einen schnellen Datenfluss, reduziert die Latenz und verbessert den Netzwerkbetrieb. Dies ist besonders in datenintensiven Umgebungen von Vorteil, in denen für eine optimale Leistung eine schnelle Datenübertragung erforderlich ist.

Zweitens ermöglicht die Breakout-Konfiguration eine größere Flexibilität bei der Verwaltung gemischter Netzwerkumgebungen. Durch die gleichzeitige Verbindung mehrerer Geräte mit unterschiedlichen Datenraten gewährleistet das Kabel eine optimale Nutzung der Netzwerkressourcen. Dies wiederum trägt zu einer verbesserten Netzwerkeffizienz und -leistung bei.

Schließlich trägt die passive Natur dieser Kabel zur Energieeffizienz bei und steht im Einklang mit der wachsenden Bedeutung nachhaltiger IT-Praktiken. Da passive Breakout-Kabel weniger Strom verbrauchen als ihre aktiven Gegenstücke, können sie den Energieaufwand erheblich senken, was sie zu einer umweltfreundlichen Wahl für die Netzwerkinfrastruktur macht.

Hochgeschwindigkeits-Netzwerkverbindungen
Warum Hochgeschwindigkeits-Netzwerkverbindungen wichtig sind

Hochgeschwindigkeits-Netzwerkverbindungen sind in der heutigen digitalen Welt von entscheidender Bedeutung und fördern Produktivität, Innovation und Gesamtleistung. Sie ermöglichen eine schnelle und zuverlässige Übertragung großer Datenmengen, reduzieren Ausfallzeiten und steigern die betriebliche Effizienz. In datenintensiven Branchen ist Geschwindigkeit entscheidend für die Aufrechterhaltung eines Wettbewerbsvorteils – jede Verzögerung bei der Datenübertragung kann zu erheblichen Verlusten führen. Darüber hinaus unterstützen Hochgeschwindigkeitsverbindungen fortschrittliche Anwendungen und Technologien wie Cloud Computing, künstliche Intelligenz und Echtzeitanalysen, die für eine optimale Leistung eine schnelle Datenübertragung erfordern. Schließlich sorgen Hochgeschwindigkeitsnetzwerkverbindungen in einer zunehmend vorherrschenden Zeit der Fernarbeit und Online-Zusammenarbeit für eine nahtlose, unterbrechungsfreie Kommunikation und Zusammenarbeit und fördern eine förderliche Arbeitsumgebung unabhängig vom geografischen Standort.

Verwendung des 400G QSFP-DD Breakout-Kabels für Hochgeschwindigkeitsverbindungen

Das 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel ist eine unverzichtbare Lösung für den Aufbau von Hochgeschwindigkeits-Netzwerkverbindungen. Sein Design umfasst acht elektrische Hochgeschwindigkeitsleitungen, die jeweils mit 50 Gbit/s arbeiten und letztendlich eine kombinierte Datenrate von 400 Gbit/s bieten. Dies ermöglicht eine beispiellose blitzschnelle Übertragung großer Datenmengen und ist damit eine ideale Komponente für Branchen mit hohem Datenverkehr.

Abgesehen von seiner beeindruckenden Datenrate bietet das 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel eine hervorragende Skalierbarkeit, da es gleichzeitig mit mehreren Netzwerkgeräten kommunizieren kann. Dies macht es zur idealen Wahl für Rechenzentren und große Unternehmen, die ihre Netzwerkinfrastruktur erweitern möchten, ohne Kompromisse bei Geschwindigkeit oder Effizienz einzugehen.

Schließlich passt das 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel zum Wandel hin zu umweltfreundlichen IT-Praktiken. Aufgrund seines passiven Charakters verbraucht es weniger Energie, was auf lange Sicht zu erheblichen Energieeinsparungen führt. Der Wechsel zum 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel bedeutet daher eine deutliche Steigerung der Netzwerkleistung und einen Schritt in Richtung nachhaltiger Vernetzung.

Auswahl des richtigen 400G QSFP-DD Breakout-Kabels

Auswahl des richtigen 400G QSFP-DD Breakout-Kabels

Faktoren, die bei der Auswahl eines 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabels zu berücksichtigen sind

Kompatibilität und Interoperabilität

Ein wichtiger Faktor, der bei der Auswahl eines 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabels berücksichtigt werden muss, ist die Kompatibilität und Interoperabilität mit vorhandenen Netzwerkgeräten. Das Kabel sollte zur physischen Schnittstelle des Geräts passen und dieselben Modi und Protokolle unterstützen. Beispielsweise kann es sein, dass eine Leitung, die für Single-Mode-Betrieb ausgelegt ist, nicht effektiv mit einem Gerät zusammenarbeitet, das im Multi-Mode-Betrieb arbeitet.

Länge und Reichweite

Auch die Länge und Reichweite des Kabels sind entscheidend. Die ausgewählte Leitung sollte eine Größe haben, die dem Abstand zwischen den Geräten entspricht, die sie verbindet. Denken Sie daran, dass übermäßig lange Leitungen zu Unordnung führen können, während kürzere Leitungen möglicherweise nicht alle Geräte erreichen. Darüber hinaus sollte die Reichweite des Kabels – seine Fähigkeit, die Signalintegrität über seine Länge aufrechtzuerhalten – mit der Größe und dem Layout des Netzwerks übereinstimmen.

Kosten und Budget

Schließlich sind die Kosten des 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabels und Budgetbeschränkungen wichtige Überlegungen. Obwohl das Kabel eine hohe Leistung bietet, ist es wichtig zu prüfen, ob sein Preis mit Ihrem Budget übereinstimmt. Die Investition in einen High-End-Anschluss ist nicht wirtschaftlich, wenn eine günstigere Option Ihren Netzwerkanforderungen angemessen gerecht wird. Denken Sie daran, dass der Gesamtwert über den bloßen Kaufpreis hinausgeht – er umfasst auch potenzielle Einsparungen durch Energieeffizienz, einfache Wartung und Langlebigkeit des Kabels.

Vergleich mit anderen Breakout-Kabeloptionen

Beim Vergleich des 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabels mit anderen Optionen, wie z. B. aktiven optischen Kabeln (AOCs) und verschiedenen Kupfer-Breakout-Kabelvarianten, kommen mehrere Faktoren zum Vorschein.

Aktive optische Kabel (AOCs)

AOCs sind eine gute Wahl für Anwendungen mit großer Reichweite und bieten erhebliche Vorteile hinsichtlich Gewicht und Flexibilität. Sie übertragen Daten über Lichtwellen und sind dadurch weniger anfällig für elektrische Störungen. Allerdings sind sie teurer als kupferbasierte Kabel und benötigen für den Betrieb eine externe Stromversorgung. Darüber hinaus können AOCs zwar längere Entfernungen als Kupferkabel unterstützen, sind aufgrund ihrer höheren Kosten jedoch möglicherweise nicht die beste Wahl für kurze Verbindungen zwischen Racks.

Andere Kupfer-Breakout-Kabelvarianten

Kupfer-Breakout-Kabel gibt es in verschiedenen Formen, die jeweils unterschiedliche Leistungsniveaus bieten. Im Gegensatz zu AOCs sind sie im Allgemeinen kostengünstiger und benötigen keine externe Stromversorgung. Sie sind für Anwendungen mit kurzer Reichweite äußerst zuverlässig, bei größeren Entfernungen wird die Signalverschlechterung jedoch zu einem erheblichen Problem. Kupfer-Breakout-Kabel sind außerdem tendenziell sperriger und weniger flexibel als ihre optischen Gegenstücke, was ihren Einsatz in Netzwerkumgebungen mit hoher Dichte einschränken könnte.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel Kosten, Leistung und Flexibilität in Einklang bringt. Es kann Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung über eine angemessene Entfernung unterstützen und ist somit eine geeignete Wahl für verschiedene Netzwerkanwendungen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Optimierung der Netzwerkleistung eine sorgfältige Auswahl der richtigen Tools für die Aufgabe erfordert. Das 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel ist eine vielseitige und kostengünstige Option, die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsmöglichkeiten über moderate Entfernungen bietet. Während aktive optische Kabel (AOCs) und andere Kupfer-Breakout-Kabelvarianten ihre Stärken haben, bietet keines von beiden die ausgewogene Kombination aus Kosten, Leistung und Flexibilität, die das 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel bietet. Für diejenigen, die die Leistung ihres Netzwerks verbessern möchten, ohne unnötige Kosten oder Komplexität zu verursachen, erweist sich das 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel als überzeugende Lösung.

Verweise

  1. „Verständnis der Glasfaserkabeltypen und ihrer Anwendungen“ Glasfaserlösung, 2020.
  2. „Die Vorteile von 400G QSFP-DD Breakout-Kabeln“ Netzwerk-Computing, 2019.
  3. „Die Rolle aktiver optischer Kabel in Rechenzentren“ Dynamik von Rechenzentren, 2018.
  4. Anderson, J., „Kosten- und Leistungsanalyse von Kupfer- und Glasfaserkabeln“, Zeitschrift für Netzwerktechnologie, 2017.
  5. „Auswahl der richtigen Kabel für Ihre Hochgeschwindigkeitsnetzwerke“ Netzwerkwelt, 2020.

Kontaktieren Sie AscentOptics

Kontaktformular-Demo

Häufig gestellte Fragen

A: Ein 400G QSFP-DD Breakout-Kabel, auch bekannt als Direct Attach Passive Copper DAC-Kabel, ist ein Kabeltyp, der zum Verbinden von Netzwerkgeräten wie Switches und Servern in einem Rechenzentrum verwendet wird. Es ist für die Unterstützung einer Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung von bis zu 400 Gbit/s ausgelegt.

A: DAC steht für Direct Attach Copper. Es handelt sich um einen Kabeltyp, der Kupferdrähte verwendet, um Netzwerkgeräte direkt zu verbinden, ohne dass separate Transceiver erforderlich sind.

A: AOC steht für Active Optical Cable. Dabei handelt es sich um einen Kabeltyp, der im Vergleich zu Kupferkabeln optische Fasern zur Übertragung von Datensignalen über größere Entfernungen verwendet. Normalerweise sind an beiden Enden des Kabels Transceiver erforderlich.

A: Ein Breakout-Kabel ist ein Kabeltyp, der eine einzelne Hochgeschwindigkeitsverbindung in mehrere Verbindungen mit niedrigerer Geschwindigkeit aufteilt. Es wird häufig in Rechenzentren verwendet, in denen mehrere Geräte an einen einzigen Switch oder Server angeschlossen werden müssen. Ein normales Kabel hingegen ist ein Standard-Single-Ended-Kabel, das zwei Geräte direkt verbindet.

A: Nein, ein 400G QSFP-DD Breakout-Kabel ist speziell für die Verwendung mit QSFP-DD-Transceivern konzipiert. Es ist möglicherweise nicht mit anderen Transceivertypen wie QSFP28 oder SFP56 kompatibel.

A: Ja, ein 400G QSFP-DD Breakout-Kabel ist mit Arista-Netzwerkgeräten kompatibel, die QSFP-DD-Transceiver unterstützen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Netzwerkgeräte und Switch-Ports den Kabelspezifikationen entsprechen.

A: Nein, ein 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel ist nicht abwärtskompatibel mit 100G- oder 40G-Geräten. Es ist für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung von bis zu 400 Gbit/s ausgelegt und funktioniert möglicherweise nicht mit Geräten mit niedrigerer Geschwindigkeit.

A: Ja, ein generisch kompatibles 400G-QSFP-DD-Breakout-Kabel kann für verschiedene 400G-Anwendungen verwendet werden, solange die Netzwerkgeräte und Switch-Ports den Kabelspezifikationen entsprechen.

A: Die maximale Entfernung, die von einem 400G QSFP-DD Breakout-Kabel unterstützt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Kabeltyps (Kupfer oder optisch) und der Qualität des Kabels. Kupfer-Breakout-Kabel unterstützen normalerweise kürzere Entfernungen von bis zu einigen Metern, während optische Breakout-Kabel längere Entfernungen von bis zu mehreren Kilometern unterstützen können.

400G QSFP56-DD Breakout DAC Expert
400G QSFP56-DD Breakout DAC Expert
OEM-Dienstleistungen
Nach oben scrollen
Kontaktformular-Demo