800G OSFP AOC

Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit unserem 800G OSFP AOC auf!

Verbessern Sie die Leistung Ihres Netzwerks mit Ascentoptics – einem führenden chinesischen Hersteller, der sich auf hochwertige optische Netzwerkprodukte spezialisiert hat. Unser 800G OSFP AOC bietet blitzschnelle Datenübertragung und zuverlässige Konnektivität. Vertrauen Sie unserer Expertise, um die Anforderungen Ihres Netzwerks zu erfüllen. Steigern Sie die Effizienz und Produktivität Ihres Unternehmens. Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen!

  • SVG

    Wir stellen vor: 800G OSFP AOC von AscentOptics

• AscentOptics bietet 800G OSFP Aktive optische Kabel (AOC), die den Standards OSFP800 MSA und IEEE802.3ck entsprechen und CMIS4.0 unterstützen
• Das AOC verfügt über eine maximale Übertragungsrate von 850 Gbit/s über Multimode-Glasfasersysteme mit einer Nennwellenlänge von 850 nm
• Es ist für Kurzstreckenverbindungen in Rechenzentren, Hochleistungsrechnernetzwerken und Cloud-Netzwerken konzipiert und bietet hohe Leistung, hohe Dichte und geringen Stromverbrauch

800G OSFP AOC
800G OSFP AOC

800G OSFP AOC-Serie

Teile-Nr.BeschreibungDatenrateLängeGlasfaserkabelTyp
OSP-800G-AOCxxMAktives optisches 800G-OSFP-Kabel, individuelle Länge800 G/psBenutzerdefiniert (xxm)OM3Aktiv
OSP-800G-AOC1M800G OSFP Aktives optisches Kabel, 1 Meter800 G/ps1mOM3Aktiv
OSP-800G-AOC3M800G OSFP aktives optisches Kabel, 3 Meter800 G/ps3mOM3Aktiv
OSP-800G-AOC5M800G OSFP Aktives optisches Kabel, 5 Meter800 G/ps5mOM3Aktiv
OSP-800G-AOC7M800G OSFP Aktives optisches Kabel, 7 Meter800 G/ps7mOM3Aktiv
OSP-800G-AOC10M800G OSFP Aktives optisches Kabel, 10 Meter800 G/ps10mOM3Aktiv
OSP-800G-AOC15M800G OSFP aktives optisches Kabel, 15 Meter800 G/ps15mOM3Aktiv
OSP-800G-AOC20M800G OSFP Aktives optisches Kabel, 20 Meter800 G/ps20mOM3Aktiv

Die OSP-800G-AOC-Serie umfasst Kabel, die speziell für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit von 800 Gigabit pro Sekunde entwickelt wurden. Diese Kabel beschäftigen OM3-Faser, ein erstklassiges Multimode-Glasfaserkabel, bekannt für seine Fähigkeit, Daten schnell und effizient zu übertragen. Das „Aktiv“-Label weist insbesondere darauf hin, dass in diesen Kabeln fortschrittliche Elektronik enthalten ist, die Datensignale verstärkt und wiederholt, um eine optimale Datenintegrität auch über große Entfernungen sicherzustellen. Da diese Kabel in verschiedenen Längen erhältlich sind, erfüllen sie unterschiedliche Anforderungen und sind für alles geeignet, von Nahbereichsverbindungen bis hin zu weitläufigen Installationen, bei denen die Geräte weit verstreut sind.

Warum sollten Sie sich für unser 800G OSFP AOC entscheiden?
  • SVG

    Warum sollten Sie sich für unser 800G OSFP AOC entscheiden?

• Unser 800G OSFP AOC bietet eine atemberaubende Datenrate von 850 Gbit/s für eine schnelle und nahtlose Datenübertragung.
• Es ist MSA-konform und mit einer Vielzahl von Netzwerkgeräten kompatibel.
• Es bietet zwei Architekturlösungen – 4x100Gx2 und 8X100G – um Flexibilität entsprechend den Benutzeranforderungen zu bieten.
• Mit einem kommerziellen Temperaturbereich von 0 °C bis 70 °C funktioniert es unter verschiedenen Umgebungsbedingungen optimal.
• Speziell für Datenkommunikations- und Verbindungsanwendungen mit kurzer Reichweite entwickelt 800G OSFP AOC ist ideal für die Verbindung von Hochgeschwindigkeitsservern über kürzere Entfernungen.

Verwandte Produktempfehlung

800G AOC OSFP & QSFP-DD800 – optische Hochgeschwindigkeitslösungen für die Datenübertragung

Die 800G AOC OSFP- und QSFP-DD800-Lösungen stellen die neuesten Fortschritte in der optischen Hochgeschwindigkeitstechnologie dar und wurden entwickelt, um den steigenden Anforderungen der Datenübertragung in verschiedenen Sektoren gerecht zu werden. Diese Lösungen wurden speziell für eine überragende Leistung entwickelt und ermöglichen Datenübertragungsraten von bis zu 800 Gbit/s. Sie bieten ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz und eignen sich daher ideal für den Einsatz in Rechenzentren, Telekommunikation und Hochleistungsrechnerumgebungen. Bei diesen Lösungen geht es nicht nur um Geschwindigkeit, sondern auch um die Unterstützung der Skalierbarkeit und Anpassungsfähigkeit, die in der sich schnell entwickelnden digitalen Landschaft von heute erforderlich ist.

Einführung in 800G

Einführung in 800G

800G, eine Spitzentechnologie, stellt den nächsten Sprung nach vorne in der Datenübertragungsgeschwindigkeit dar. Als Nachfolger von 400G verdoppelt es die Datenkapazität und ermöglicht Übertragungsraten von bis zu 800 Gigabit pro Sekunde. Diese erhebliche Geschwindigkeitssteigerung ermöglicht eine effizientere Datenverarbeitung und verkürzt die Zeit für Datenübertragungen erheblich. Es handelt sich um eine entscheidende Technologie, um den ständig steigenden Anforderungen datenintensiver Anwendungen und Arbeitslasten in Bereichen wie Cloud Computing, künstlicher Intelligenz (KI) und 5G-Netzwerken gerecht zu werden. Diese Hochgeschwindigkeitslösung stellt sicher, dass Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, indem sie mit den wachsenden Anforderungen des heutigen digitalen Zeitalters Schritt halten.

Erklärung des AOC

Erklärung des AOC
Erklärung des AOC
Bildquelle: https://connectorsupplier.com/

AOC, ein Akronym für Active Optical Cable, ist eine Art Verkabelungstechnologie, die Glasfaser und Elektronik nutzt, um die Datenübertragungsfähigkeiten zu verbessern. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kupferkabeln können AOCs Daten über größere Entfernungen mit weniger Datenverlust oder -verschlechterung übertragen. Sie enthalten aktive Komponenten wie Transceiver, die elektrische Signale in optische Signale (und umgekehrt) umwandeln und so eine schnelle und qualitativ hochwertige Datenübertragung ermöglichen. AOCs sind besonders in Umgebungen mit dichtem Datenverkehr von Vorteil, beispielsweise in Rechenzentren, wo ihre überlegene Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit die Netzwerkleistung erheblich verbessern. Das 800G AOC ist ein Beweis für die Weiterentwicklung dieser Technologie, bietet beispiellose Datenübertragungsraten und unterstützt die Infrastrukturanforderungen moderner, datenintensiver Anwendungen.

Einführung in OSFP und QSFP-DD800

Einführung in OSFP und QSFP-DD800

OSFP und QSFP-DD800 sind steckbare Modulformfaktoren der nächsten Generation, die die beeindruckende 800G-Datenrate unterstützen. OSFP, kurz für Octal Small Form Factor Pluggable, ist ein kompaktes, leistungsstarkes und flexibles Transceivermodul. Es wurde explizit entwickelt, um den steigenden Anforderungen von Cloud-Rechenzentren nach höherer Bandbreite und Dichte gerecht zu werden. Andererseits ist QSFP-DD800, wobei DD für Double Density steht, eine aktualisierte Version des bestehenden QSFP-Formfaktors. Es verdoppelt die Datenrate, indem es die Anzahl der elektrischen Hochgeschwindigkeitsschnittstellen erhöht und gleichzeitig die Abwärtskompatibilität beibehält. Sowohl OSFP als auch QSFP-DD800 sind integraler Bestandteil des Einsatzes der 800G-Technologie und bieten die erforderliche Skalierbarkeit, um das explosionsartige Wachstum des Datenverkehrs in verschiedenen Sektoren wie KI und 5G-Netzwerken zu bewältigen.

800G AOC-Technologie

Beschreibung von 800G AOC

Ein 800G Active Optical Cable (AOC) ist eine Spitzentechnologie für die Datenübertragung, die für eine halsbrecherische Geschwindigkeit von 800 Gigabit pro Sekunde ausgelegt ist. Diese Kabel sind an jedem Ende mit fortschrittlichen Transceivern ausgestattet, die elektrische Signale in optische Signale umwandeln, um eine nahtlose Datenübertragung zu ermöglichen. Das 800G AOC nutzt Multicore-Glasfasertechnologie und ausgefeilte Signalverarbeitungsalgorithmen, um eine Hochgeschwindigkeitsübertragung mit hoher Qualität über größere Entfernungen bei geringerer Datenverschlechterung zu erreichen. Diese Technologie ist besonders vorteilhaft für Hochleistungsrechnerumgebungen und große Rechenzentren, in denen höchste Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Datenintegrität von größter Bedeutung sind. Das 800G AOC stellt die Weiterentwicklung der Rechenzentrumsverbindungen dar und reagiert geschickt auf die steigenden Anforderungen von Netzwerken der nächsten Generation, Cloud Computing, künstlicher Intelligenz und 5G-Anwendungen.

Vorteile von 800G AOC gegenüber herkömmlichen Transceivern

Der 800G AOC bietet erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Transceivern. Erstens steigert die höhere Datenrate die Netzwerkeffizienz erheblich und reduziert die Latenz, sodass es sich ideal für datenintensive Anwendungen eignet. Zweitens reduziert es den Stromverbrauch pro Bit und trägt so zu einem energieeffizienten Betrieb bei. Diese Funktion ist für große Rechenzentren von entscheidender Bedeutung, die darauf abzielen, die Umweltbelastung zu verringern und gleichzeitig einen leistungsstarken Netzwerkbetrieb aufrechtzuerhalten. Drittens macht das inhärente Design des AOC, das den Transceiver in das Kabel integriert, separate Komponenten überflüssig und verringert somit das Risiko von Komponentenkompatibilitätsproblemen. Schließlich ermöglicht die Fähigkeit des 800G AOC, Daten über größere Entfernungen mit weniger Signalverschlechterung zu übertragen, flexible Netzwerkarchitekturdesigns, die den dynamischen Anforderungen der sich schnell entwickelnden Rechenzentren von heute gerecht werden.

Anwendungen von 800G AOC

Der 800G AOC findet Anwendung in verschiedenen Hochgeschwindigkeits- und datenintensiven Umgebungen. Es trägt wesentlich dazu bei, Hochleistungsrechnen zu ermöglichen, bei dem große Datenmengen schnell und genau verarbeitet werden müssen. Beim Cloud Computing unterstützen die hohe Datenrate und die geringe Latenz des AOC einen schnellen Datenzugriff und -transfer und verbessern so das Benutzererlebnis. Aufgrund seiner robusten Übertragungsfähigkeiten eignet es sich für Anwendungen der künstlichen Intelligenz, die eine Datenverarbeitung in Echtzeit erfordern. Das 800G AOC entwickelt sich auch zu einem entscheidenden Vermittler im 5G-Bereich und bietet die für 5G-Netzwerke erforderliche Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung. Es wird auch häufig von großen Rechenzentren eingesetzt und trägt zu energieeffizienten Abläufen, flexiblem Netzwerkdesign und hoher Zuverlässigkeit bei.

OSFP- und QSFP-DD800-Transceiver

800G OSFP Aktives optisches Kabel, 5 Meter
800G OSFP Aktives optisches Kabel, 5 Meter

Übersicht über OSFP-Transceiver

OSFP-Transceiver (Octal Small Form Factor Pluggable) wurden entwickelt, um der steigenden Nachfrage nach mehr Bandbreite in Rechenzentren gerecht zu werden. Mit seinem besonderen Formfaktor kann der OSFP-Transceiver Datenraten von bis zu 800G unterstützen und sorgt so für eine schnelle Datenübertragung. Es bietet außerdem eine hervorragende Wärmeleistung und bewältigt die durch Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung erzeugte Wärme. Dies macht es ideal für intensive Netzwerkanwendungen, insbesondere in großen Rechenzentren. Darüber hinaus bieten OSFP-Transceiver ein hohes Maß an Flexibilität und können verschiedene Medientypen und Entfernungen unterstützen, was sie zu einer vielseitigen Wahl für unterschiedliche Netzwerkanforderungen macht.

Übersicht über QSFP-DD800-Transceiver

QSFP-DD800-Transceiver (Quad Small Form Factor Pluggable Double Density 800) stellen die neueste Innovation in der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungstechnologie dar. QSFP-DD800-Transceiver wurden für die Bereitstellung einer unglaublichen Datenrate von bis zu 800 G entwickelt und sind für Hochleistungsrechner und große Rechenzentren von entscheidender Bedeutung. Der kompakte Formfaktor erleichtert die Skalierbarkeit des Rechenzentrums und eine höhere Portdichte. QSFP-DD800-Transceiver zeichnen sich außerdem durch eine hervorragende thermische Effizienz aus, da sie die bei der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung entstehende Wärme effektiv verarbeiten und so die Lebensdauer des Geräts verlängern. Mit der Fähigkeit, verschiedene Medientypen und Entfernungen zu unterstützen, stellen QSFP-DD800-Transceiver eine flexible und robuste Lösung dar, um unterschiedlichen Netzwerkanforderungen gerecht zu werden.

Vergleich zwischen OSFP und QSFP-DD800

Trotz ihrer Ähnlichkeiten verfügen OSFP- und QSFP-DD800-Transceiver über einzigartige Funktionen, die unterschiedliche Netzwerkanforderungen erfüllen. Während beide Datenraten von bis zu 800G unterstützen, bietet der prominentere Formfaktor des OSFP einen leichten Vorteil bei der thermischen Leistung, wodurch es besser für die Bewältigung der durch Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung erzeugten Wärme gerüstet ist. Andererseits ermöglicht der QSFP-DD800 mit seiner kompakten Form eine höhere Portdichte, was für die Skalierbarkeit von Rechenzentren von entscheidender Bedeutung ist. Dieser Transceivertyp ist eine geeignete Wahl für Umgebungen, in denen der Platz eine erhebliche Einschränkung darstellt. Beide Transceiver-Typen unterstützen eine Reihe von Medientypen und Entfernungen und bieten so Flexibilität für unterschiedliche Netzwerkanforderungen. Daher sollte die Wahl zwischen OSFP und QSFP-DD800 von spezifischen Betriebsanforderungen bestimmt werden, einschließlich Wärmemanagementanforderungen, Platzverfügbarkeit und Skalierbarkeitszielen.

Glasfaser und Datenübertragung

Glasfaser und Datenübertragung

Bedeutung von Glasfaser für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung

Die Glasfasertechnologie spielt eine entscheidende Rolle bei der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung und bietet im Vergleich zu herkömmlichen Kupferkabeln eine überlegene Leistung. Der Hauptgrund ist die Verwendung von Licht zur Übertragung von Daten, die schneller, weiter und mit weniger Verlusten übertragen werden können als elektrische Signale. Diese Eigenschaft ermöglicht es Glasfasern, große Datenmengen über große Entfernungen mit unglaublich hohen Geschwindigkeiten zu übertragen, was sie zu einer idealen Wahl für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung macht. Darüber hinaus sind Glasfaserkabel immun gegen elektromagnetische Störungen und sorgen so für ein stabiles und qualitativ hochwertiges Signal. All diese Faktoren tragen zur zunehmenden Einführung der Glasfasertechnologie in Rechenzentren, der Telekommunikation und verschiedenen Branchen bei, die eine zuverlässige Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung benötigen.

Rolle von AOC bei der Glasfaserübertragung

Aktive optische Kabel (AOCs) nehmen in der Glasfaserübertragung eine bedeutende Stellung ein. AOCs integrieren Glasfaser-Transceiver in die Kabelenden, was den Verbindungsprozess vereinfacht und den Bedarf an separaten Transceivern überflüssig macht. Diese Konfiguration führt zu einer verbesserten Signalqualität, da kein physischer Kontakt zwischen dem Stecker und dem Gerät erforderlich ist, wodurch das Risiko von Signalverlusten und -verschlechterungen verringert wird. Darüber hinaus sind AOCs leichter, flexibler und haben einen kleineren Durchmesser als herkömmliche Kupferkabel, was eine einfachere Installation und Kabelverwaltung ermöglicht. Aufgrund ihrer Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsfähigkeit sind AOCs für Anwendungen, die eine erhebliche Bandbreite erfordern, wie Rechenzentren, Hochleistungs-Rechnernetzwerke und Digital Signage, unerlässlich.

PAM4 und Multimode-Faser

Die Einführung der Pulsamplitudenmodulation 4 (PAM4) hat die Datenübertragung über Multimode-Glasfaser revolutioniert. PAM4 ist eine Modulationstechnik, die die Information von vier verschiedenen Impulsamplituden ermöglicht und so die Datenmenge, die bestehende Infrastrukturen übertragen können, effektiv verdoppelt. In der Welt der Glasfaser bedeutet dies schnellere Datenraten über kürzere Verbindungen, die typischerweise in Rechenzentren und in der Telekommunikation mit kurzer Reichweite zu finden sind. Multimode-Fasern mit ihrer Fähigkeit, mehrere Lichtstrahlen gleichzeitig zu übertragen, profitieren erheblich von PAM4. Diese Modulationstechnik erhöht die Bandbreitenkapazität und ermöglicht es Multimode-Glasfasern, mit den wachsenden Anforderungen von Hochgeschwindigkeitsnetzwerken Schritt zu halten. Daher ist die Kombination von PAM4 mit Multimode-Glasfaser ein bedeutender Schritt in die Zukunft der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung.

Netzwerklösungen mit 800G AOC OSFP und QSFP-DD800

Netzwerklösungen mit 800G AOC OSFP und QSFP-DD800

Integration von 800G AOC in die Netzwerkinfrastruktur

Die Integration von 800G Active Optical Cable (AOC) in die Netzwerkinfrastruktur verspricht erhebliche Fortschritte bei Bandbreite, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Durch die Implementierung von AOCs, die 800G unterstützen, wie z. B. OSFP- und QSFP-DD800-Module, kann die Leistung von Rechenzentren und Hochgeschwindigkeitsnetzwerken erheblich verbessert werden. Diese mit hochdichten Steckverbindern ausgestatteten Module können eine schnelle Datenübertragung bei geringerem Stromverbrauch ermöglichen und sind somit eine ideale Wahl für umweltbewusste Organisationen. Dank ihrer Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsfähigkeit sind diese AOCs mit anspruchsvollen Anwendungen kompatibel und bieten effiziente Lösungen für Netzwerküberlastungsprobleme. Daher ist die Nutzung von 800G AOC in der Netzwerkinfrastruktur ein zukunftsweisender Schritt, der den ständig steigenden Anforderungen an die digitale Kommunikation gerecht werden kann.

Vorteile von 800G AOC für Rechenzentren

800G AOC bringt zahlreiche Vorteile für Rechenzentren mit sich. In erster Linie bietet es eine beispiellose Bandbreite, die eine schnellere und effizientere Datenübertragung ermöglicht. Dadurch wird die Latenzzeit drastisch reduziert und ein Echtzeit-Datenzugriff gewährleistet, der in der heutigen datengesteuerten Geschäftsumgebung von entscheidender Bedeutung ist. Darüber hinaus ermöglicht das hochdichte Design der OSFP- und QSFP-DD800-Module Kompaktheit und Skalierbarkeit und erleichtert so eine bessere Raumnutzung in Rechenzentren. Bezeichnenderweise sind 800G-AOCs so konzipiert, dass sie weniger Strom verbrauchen, was zu geringeren Betriebsausgaben beiträgt und nachhaltige Praktiken unterstützt. Schließlich machen die erhöhte Zuverlässigkeit und die geringeren Signalverluste 800G AOC zu einer zuverlässigen Wahl für Rechenzentren, da sie das Risiko von Netzwerkausfällen minimieren und dadurch die Gesamtproduktivität verbessern.

Hinzufügung von QSFP112 für Hochgeschwindigkeitsverbindungen

Die Einführung des Quad Small Form-factor Pluggable 112 (QSFP112) revolutioniert die Hochgeschwindigkeitsverbindung weiter. Mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 112 Gbit/s pro Kanal bietet QSFP112 eine beispiellose Geschwindigkeit für die Verbindungen von Rechenzentren und wird damit effektiv der steigenden Nachfrage nach höherer Bandbreite gerecht. Diese Module eignen sich für große Hochleistungs-Computing-Anwendungen und die Netzwerkinfrastruktur der nächsten Generation. Durch die deutlich höhere Dichte und den geringeren Stromverbrauch pro Bit treibt QSFP112 den Trend zu umweltfreundlicheren und effizienteren Rechenzentren weiter voran. Darüber hinaus gewährleistet die Abwärtskompatibilität mit niedrigeren Geschwindigkeiten die nahtlose Integration in die bestehende Netzwerkinfrastruktur und macht es zu einer zukunftssicheren Investition.

Holen Sie sich ein Angebot für 800G AOC OSFP und QSFP-DD800

Holen Sie sich ein Angebot für 800G AOC OSFP und QSFP-DD800

Bitte füllen Sie unser Online-Formular aus, um ein Angebot für unser 800G AOC OSFP und QSFP-DD800 anzufordern. Sie können unser Vertriebsteam auch direkt unter sales@yourcompany.com erreichen. Wir verstehen die besonderen Anforderungen von Rechenzentren und sind bestrebt, maßgeschneiderte Lösungen bereitzustellen, die Effizienz, Zuverlässigkeit und Leistung steigern. Unser Team wird Ihre Anforderungen prüfen und innerhalb eines Werktages mit einem detaillierten Angebot und weiteren Informationen antworten.

Kontaktieren Sie AscentOptics

Kontaktformular-Demo

Häufig gestellte Fragen

A: Das 800G AOC OSFP & QSFP-DD800 ist eine optische Hochgeschwindigkeitslösung für die Datenübertragung. Es besteht aus 800G OSFP- und QSFP-DD-Modulen, die den Standards OSFP MSA und QSFP-DD800 MSA entsprechen.

A: Das 800G AOC OSFP & QSFP-DD800 bietet eine kostengünstige und effiziente Lösung für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung. Es bietet branchenführende 800G-Ethernet-Verbindungen und unterstützt einen großen Temperaturbereich, wodurch es für verschiedene Umgebungen geeignet ist.

A: Der Begriff „800g“ bezieht sich auf die Datenübertragungsgeschwindigkeit von 800 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s). Es repräsentiert die Hochgeschwindigkeitsfähigkeit des 800G AOC OSFP und QSFP-DD800.

A: AOC steht für Active Optical Cable. Dabei handelt es sich um eine Art Glasfaserkabel, das elektrisch-optische Umwandlungsschaltkreise verwendet, um die Datenübertragung über große Entfernungen zu verbessern.

A: QSFP-DD (Quad Small Form Factor Pluggable Double Density) ist ein Transceiver-Modul und eine Verbindungslösung, die eine Datenübertragung mit hoher Dichte und hoher Geschwindigkeit ermöglicht. Es bietet Abwärtskompatibilität mit QSFP-Modulen und unterstützt verschiedene Protokolle und Linklängen.

A: Ja, das 800G AOC OSFP & QSFP-DD800 ist für den Einsatz mit Glasfasernetzwerken konzipiert. Es kann Daten über Glasfaserkabel übertragen, um eine schnelle und zuverlässige Datenübertragung zu erreichen.

A: Das 800G AOC OSFP und QSFP-DD800 können Verbindungslängen von bis zu 30 Metern unterstützen. Dadurch eignet es sich für die Datenübertragung über kurze Distanzen in Rechenzentren und anderen Netzwerkumgebungen.

A: Ja, das 800G AOC OSFP und QSFP-DD800 entspricht Industriestandards wie OSFP MSA und QSFP-DD800 MSA. Dies gewährleistet Interoperabilität und Kompatibilität mit anderen kompatiblen Geräten und Systemen.

A: Das 800G AOC OSFP und QSFP-DD800 unterstützt eine maximale Datenrate von 800 Gbit/s. Dies ermöglicht eine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung für anspruchsvolle Anwendungen und Netzwerke.

A: Das 800G AOC OSFP & QSFP-DD800 wird häufig in Rechenzentren, Cloud-Netzwerken und Hochleistungs-Computing-Umgebungen verwendet. Es eignet sich für die Datenübertragung über kurze Entfernungen und kann in verschiedenen Netzwerkgeräten wie Switches und Servern verwendet werden.

800G AOC OSFP und QSFP-DD800
800G AOC OSFP & QSFP-DD800 Experte
OEM-Dienstleistungen
Nach oben scrollen
Kontaktformular-Demo