800G OSFP

Erhalten Sie High-Speed-Konnektivität mit 800G OSFP-Modulen aus China!

Möchten Sie die Leistung Ihres Netzwerks steigern? Ascentoptics, ein führender Großhändler für Netzwerkprodukte, ist stolz darauf, qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können 800G OSFP Module direkt aus China. Unsere Module sind darauf ausgelegt, blitzschnelle Geschwindigkeiten und außergewöhnliche Zuverlässigkeit zu liefern und so eine nahtlose Datenübertragung und reduzierte Latenz zu gewährleisten. Nutzen Sie dieses zeitlich begrenzte Angebot und revolutionieren Sie Ihre Netzwerkinfrastruktur. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich von unserem erfahrenen Team dabei helfen, die perfekte Lösung für Ihre Netzwerkanforderungen zu finden.

  • Warum sollten Sie sich für unsere optischen 800G OSFP-Transceiver-Module entscheiden?

    Stellen Sie 800G OSFP von AscentOptics vor

Der 800G OSFP ist ein fortschrittliches optisches Modul, das verbesserte Geschwindigkeit und Leistung bietet. Seine elektrische Schnittstelle umfasst acht Lanes, die jeweils mit 100 Gbit/s arbeiten, was zu einer beeindruckenden Gesamtbandbreite von 800 Gbit/s führt. Bei AscentOptics bieten wir ein umfassendes Sortiment an optischen 800G OSFP-Transceiver-Lösungen. Unsere Produkte entsprechen Industriestandards wie IEE802.3ck und OSFP MSA und unterstützen gleichzeitig CMIS4.0. Sie werden hauptsächlich in 800G-Ethernet, Rechenzentren und Cloud-Netzwerken eingesetzt. Erleben Sie die Leistungsfähigkeit modernster Technologie mit unseren erstklassigen 800G-OSFP-Lösungen, die außergewöhnliche Leistung und Zuverlässigkeit für Ihre Netzwerkanforderungen bieten.

800G OSFP
800G OSFP

800G OSFP-Serie

800GbE OSFP SR8 100M MPO-16 MMF-Transceiver

Das Ascent Optics OSFP 800G-Transceivermodul ist eine erstklassige Lösung für 800-Gigabit-Ethernet-Verbindungen über 60 m OM3- oder 100 m OM4-Glasfaser. Es verfügt über 8 unabhängige Ein-/Ausgabekanäle, von denen jeder mit einer Geschwindigkeit von bis zu 106,25 Gbit/s arbeitet. Enthält zwei Sender-/Empfängereinheiten mit 850-nm-Wellenlängenbetrieb und PAM4-Re-Timer-ASICs. Entspricht den Schnittstellenstandards IEEE 802.3ck 800GAUI-8 und den OSFP-MSA-Anforderungen für überragende Zuverlässigkeit und Leistung.
800GbE OSFP SR8 100M MPO-16 MMF-Transceiver
 

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800M885-1HCMFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz100M
Wellenlänge850 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderMTP/MPO-16Stromspannung3,3 V
KabelartGeldmarktfondsDDMJa
Sendertyp850 nm VCSELEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-4,6~+4,0 dBmEmpfangsempfindlichkeit< -4,6 dBm
ProtokolleCMIS Rev 5.0, IEEE P802.3ck und IEEE 802.3cuGarantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Unterstützt eine Datenübertragungsrate von bis zu 850 Gbit/s.
• Einzelne 3,3-V-Stromversorgung und weniger als 15 W Verlustleistung.
• 8×53.125GBd electrical interface with MPO-16 connector APC.
• Gehäusetemperaturbereich von 0 °C bis 70 °C.
• VCSEL-Sender mit PIN- und TIA-Array auf der Empfängerseite.
• I2C-Schnittstelle mit integrierter digitaler Diagnoseüberwachung.
• Konform mit TÜV/UL/FDA-Sicherheitszertifizierung, RoHS und OSFP MSA-Standards.

Anwendung

1x800GbE

2x400GbE

4x200GbE

8x100GbE

800GbE OSFP SR8 100M Dual MPO-12 MMF Transceiver

Ascent Optics’ 800G OSFP transceiver module offers impressive speed and reach of up to 106.25Gbps over a distance of 60m (OM3) or 100m (OM4). The module features two transmitter/receiver units with 8 independent electrical input/output channels per unit, all operating at 850nm wavelength. It is compliant with the 800GAUI-8 interface as defined by IEEE 802.3ck standards and also complies with OSFP MSA. With this transceiver module, you can achieve optimal performance and reliability for your Ethernet connections.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800M885-1HCXFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz100M
Wellenlänge850 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDuales MTP/MPO-12Stromspannung3,3 V
KabelartGeldmarktfondsDDMJa
Sendertyp850 nm VCSELEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-4,6~+4,0 dBmEmpfangsempfindlichkeit< -4,6 dBm
ProtokolleCMIS Rev 5.0, IEEE P802.3ck und IEEE 802.3cuGarantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Bietet eine Leistung von 850 Gbit/s mit einer einzelnen 3,3-V-Stromversorgung und einer Verlustleistung von 15 W.
• 8×53.125GBd (PAM4) electrical interface with dual MPO-12 connector APC.
• 0 °C bis 70 °C Gehäusetemperaturbereich und VCSEL-Transmitter.
• PIN- und TIA-Array auf der Empfängerseite, I2C-Schnittstelle mit digitaler Diagnoseüberwachung.
• Sicherheitszertifiziert TÜV/UL/FDA*1, RoHS-konform, OSFP MSA-konform.

Anwendung

1x800GbE

2x400GbE

4x200GbE

8x100GbE

 

800GbE OSFP SR8 100M Dual MPO-12 MMF Flat-Top-Transceiver

Das OSFP 800G-Transceivermodul von Ascent Optics ist für 800-Gigabit-Ethernet-Verbindungen mit Betriebsentfernungen von bis zu 60 m (OM3-Faser) oder 100 m (OM4-Faser) konzipiert. Das Modul umfasst 8 separate Ein-/Ausgabekanäle, die jeweils bis zu 106,25 Gbit/s verarbeiten können. Es verfügt über zwei Sender-/Empfängereinheiten mit einer Wellenlänge von 850 nm sowie einen PAM4-Re-Timer-ASIC und 8 modulierte Laser auf der Senderseite sowie 8 Hochleistungsfotodioden und zwei 4-Kanal-TIAs auf der Empfängerseite. Die elektrische Schnittstelle entspricht den 800GAUI-8-Schnittstellenstandards gemäß IEEE 802.3ck und OSFP MSA. Bietet hervorragende Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit in Hochgeschwindigkeitsnetzwerkumgebungen.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800M885-1HCX-FTFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz100M
Wellenlänge850 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDuales MTP/MPO-12Stromspannung3,3 V
KabelartGeldmarktfondsDDMJa
Sendertyp850 nm VCSELEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-4,6~+4,0 dBmEmpfangsempfindlichkeit< -4,6 dBm
ProtokolleCMIS Rev 5.0, IEEE P802.3ck und IEEE 802.3cuGarantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Unterstützt eine Datenrate von bis zu 850 Gbit/s.
• Einzelnes 3,3-V-Netzteil mit geringer Verlustleistung (< 15 W).
• 8×53.125GBd PAM4 electrical interface.
• Zwei MPO-12-Anschlüsse mit APC.
• Betriebstemperaturbereich: 0 °C bis 70 °C.
• VCSEL-Sender und PIN/TIA-Array auf der Empfängerseite.
• I2C-Schnittstelle mit integrierter digitaler Diagnoseüberwachung.
• TÜV-, UL-, FDA-Sicherheitszertifizierung und RoHS-konform.
• OSFP MSA-konform.

Anwendung

1x800GbE

2x400GbE

4x200GbE

8x100GbE

 

800GbE OSFP 8x100G DR/DR8 500M MPO-16 SMF-Transceiver

Das OSFP-Transceivermodul von Ascent Optics wurde speziell für 800-Gigabit-Ethernet-Verbindungen über 500 m Singlemode-Glasfaser entwickelt. Mit 8 unabhängigen elektrischen Ein-/Ausgangskanälen kann jeder Kanal mit Geschwindigkeiten von bis zu 106,25 Gbit/s betrieben werden. Dieser Transceiver besteht aus zwei Sender-/Empfängereinheiten, wobei jede Einheit eine Reihe von Wellenlängen im ITU G.694.2 CWDM-Gitter bei 1310 nm nutzt. Der Senderpfad integriert einen bidirektionalen PAM4-Re-Timer-ASIC, einen Laser von Silicon Photonics und zwei 4-Kanal-Modulatortreiber. Auf dem Empfängerpfad sind 8 Fotodioden und zwei 4-Kanal-TIA-Arrays sowie der PAM4-Re-Timer integriert.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800S831-5HCMFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz500M
Wellenlänge1310 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderMTP/MPO-16Stromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypEMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-2,9~4,0 dBmEmpfangsempfindlichkeit£¼-5,9dBm
ProtokolleCMIS Rev 5.0, IEEE P802.3ck und IEEE 802.3cuGarantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Bietet eine Verbindung von 0 bis 500 m über SMF mit KP4 FEC-Unterstützung auf der Host-Seite über den MPO-16-Anschluss.
• Triple-Rate-Betrieb: 106,25 Gbit/s (PAM4), 53,125 Gbit/s (PAM4), 26,5625 Gbit/s (NRZ).
• 1310-nm-Silicon-Photonics-Sender auf der Hostseite und PIN- und TIA-Array auf der Empfängerseite.
• Verlustleistung von weniger als 18 W und Gehäusetemperaturbereich von 0 °C bis 70 °C (kommerziell).
• Die Sicherheitszertifizierung umfasst TÜV/UL/FDA*1 und RoHS-Konformität.

Anwendung

8x100G Ethernet 2x400G Ethernet 1x800G Ethernet 2x200G Ethernet

800G OSFP 8x100G DR / DR8 500M Dual MPO-12 SMF Transceiver

Ascent Optics’ OSFP transceiver module is designed for high-speed 800 Gigabit Ethernet links over 500m of single mode fiber. It features 8 electrical input/output channels, with a speed up to 106.25Gbps per channel. The transmitter utilizes a bi-directional PAM4 re-timer ASIC, Silicon Photonics Laser, and two 4-channel modulator drivers. The receiver incorporates 8 photodiodes and two 4-channel TIA arrays, with the PAM4 re-timer. Advanced components ensure superior performance and reliability for reliable network connections.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800S831-5HCXFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz500M
Wellenlänge1310 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDuales MTP/MPO-12Stromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypEMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-2,9~4,0 dBmEmpfangsempfindlichkeit<-5.9dBm
ProtokolleIEE802.3ck, IEEE 802.3cu, OSFP MSAGarantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Unterstützt SMF von 0 m bis 500 m mit KP4 FEC.
• Zwei MPO-12-Anschlüsse.
• Betriebsgeschwindigkeiten mit dreifacher Rate: 106,25 Gbit/s (PAM4), 53,125 Gbit/s (PAM4), 26,5625 Gbit/s (NRZ).
• 1310-nm-Sender von Silicon Photonics mit PIN- und TIA-Array am Empfänger.
• Verlustleistung von weniger als 18 W und Gehäusetemperaturbereich von 0 °C bis 70 °C (kommerziell).
• TÜV-/UL-/FDA-zertifiziert*1 und RoHS-konform.

Anwendung

8x100G Ethernet

2x400G Ethernet

1x800G Ethernet

2x200G Ethernet

800G OSFP 8x100G DR / DR8 500M Dual MPO-12 SMF Flat Top Transceiver

Ascent Optics’ OSFP transceiver module is designed for 800 Gigabit Ethernet links over 500m single mode fiber. The transceiver consists of two transmitters/receivers that operate on ITU G.694.2 CWDM wavelengths of 1310nm. Transmitter path includes a bi-directional PAM4 re-timer integrated with a Silicon Photonics Laser and a 4-channel modulator driver. Receiver path is composed of 8 photodiodes, 2 4-channel TIA arrays, and the PAM4 re-timer. Each channel operates up to 106.25Gbps.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800S831-5HCX-FTFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz500M
Wellenlänge1310 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDuales MTP/MPO-12Stromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypEMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-2,9~4,0 dBmEmpfangsempfindlichkeit<-5.9dBm
ProtokolleIEE802.3ck, IEEE 802.3cu, OSFP MSAGarantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Verwendet einen Dual-MPO-12-Anschluss zur Unterstützung von 0 bis 500 m über SMF mit KP4 FEC auf der Hostseite.
• Triple-Rate-Betrieb: 106,25 Gbit/s (PAM4), 53,125 Gbit/s (PAM4) und 26,5625 Gbit/s (NRZ).
• Der 1310-nm-Silicon-Photonics-Sender gewährleistet hohe Leistung und Zuverlässigkeit.
• Der Empfänger verfügt über ein PIN- und TIA-Array für eine verbesserte Empfängerempfindlichkeit.
• Verlustleistung < 18W; Temperaturbereich von 0°C bis 70°C (gewerblich).
• Zertifiziert durch TÜV/UL/FDA*1 und RoHS-konform.

Anwendung

8x100G Ethernet

2x400G Ethernet

1x800G Ethernet

2x200G Ethernet

800G OSFP 8x100G FR / DR8+ 2KM MPO-16 SMF-Transceiver

Das OSFP-Transceivermodul von Ascent Optics ermöglicht 800-Gigabit-Ethernet-Verbindungen von bis zu 2 km über Singlemode-Glasfaser. Das Modul bietet 8 unabhängige elektrische Ein-/Ausgangskanäle mit Geschwindigkeiten von bis zu 106,25 Gbit/s pro Kanal. Es nutzt eine Reihe von Wellenlängen basierend auf dem ITU G.694.2 CWDM-Gitter bei 1310 nm. Sein Senderpfad umfasst einen bidirektionalen PAM4-Re-Timer-ASIC, einen Silicon Photonics Laser und zwei 4-Kanal-Modulatortreiber für optimale Leistung. Auf der Empfangsseite verfügt das Modul über 8 Fotodioden, zwei 4-Kanal-TIA-Arrays und einen PAM4-Re-Timer für eine zuverlässige Datenerfassung.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800S831-02CMFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz2KM
Wellenlänge1310 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderMTP/MPO-16Stromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypEMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-3,1~4,0 dBmEmpfangsempfindlichkeit£¼-7,1dBm
ProtokolleCMIS Rev 5.0, lEEE802.3ck, IEEE 802.3cu, OSFP MSAGarantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Entwickelt für den Betrieb von 0 bis 2 km über SMF mit KP4 FEC-Unterstützung auf der Host-Seite.
• Unterstützung für MPO-16-Stecker.
• Triple-Rate-Betrieb: 106,25 Gbit/s (PAM4), 53,125 Gbit/s (PAM4) und 26,5625 Gbit/s (NRZ).
• 1310-nm-Sender von Silicon Photonics für überragende Leistung.
• PIN- und TIA-Array auf der Empfängerseite für maximale Flexibilität.
• Geringe Verlustleistung bei 18 W oder weniger.
• Gehäusetemperaturbereich von 0 °C bis 70 °C (kommerziell) für vielfältige Einsatzmöglichkeiten.
• TÜV/UL/FDA*1-Sicherheitszertifizierung; Auch RoHS-konform.

Anwendung

8x100G Ethernet

2x400G Ethernet

1x800G Ethernet

2x200G Ethernet

800GbE OSFP 8x100G FR / DR8+ 2KM Dual MPO-12 SMF Transceiver

Ascent Optics’ OSFP transceiver module is designed for high-performance 800 Gigabit Ethernet connections, reaching up to 2km in single-mode fiber. The module has 8 electrical input/output channels, each capable of 106.25Gbps transmission speed. Two transmitter/receiver units are included and utilize the ITU G.694.2 CWDM 1310nm wavelength spectrum. Transmitter path integrates advanced bi-directional PAM4 re-timer ASICs, Silicon Photonics Lasers, and 4-channel modulator drivers for seamless data transmission. Reception of 8 photodiodes and two 4-channel TIA arrays, complemented by the PAM4 re-timer.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800S831-02CXFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz2KM
Wellenlänge1310 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDuales MTP/MPO-12Stromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypEMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-3,1~4 dBmEmpfangsempfindlichkeit<-7.1dBm
ProtokolleIEEE 802.3ck, IEEE 802.3cu-2021, OSFP MSA, CMIS Rev 5.0Garantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Unterstützt Distanzen von 0–2 km über SMF mit KP4 FEC.
• Zwei MPO-12-Anschlüsse.
• Triple-Rate-Betrieb: 106,25 Gbit/s (PAM4), 53,125 Gbit/s (PAM4) und 26,5625 Gbit/s (NRZ).
• 1310 nm Silizium-Photonik-Sender.
• PIN- und TIA-Array auf der Empfängerseite.
• Verlustleistung < 18 W, Gehäusetemperaturbereich 0–70 °C (kommerziell).
• TÜV-/UL-/FDA-zertifiziert*1 und RoHS-konform.

Anwendung

8x100G Ethernet

2x400G Ethernet

1x800G Ethernet

2x200G Ethernet

800GbE OSFP 8x100G LR 10KM MPO-16 SMF-Transceiver

Ascent Optics’ OSFP transceiver module is designed for 800 Gigabit Ethernet links over 10km single-mode fiber. It offers impressive performance with 8 independent electrical input/output channels running up to 106.25Gbps per channel. The transmitter path incorporates a cutting-edge bi-directional PAM4 re-timer ASIC Silicon Photonics Laser and two 4-channel modulator drivers. The receiver path utilizes 8 photodiodes, two 4-channel TIA arrays, and the PAM4 re-timer. With its advanced design and superior components, Ascent Optics’ OSFP transceiver module sets the standard for high-performance networking solutions.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800S831-10CMFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz10 km
Wellenlänge1310 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderMTP/MPO-16Stromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypEMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-1,9~4,8 dBmEmpfangsempfindlichkeit£¼-8,2dBm
ProtokolleCMIS Rev 5.0, IEEE 802.3ck, IEEE 802.3cu-2021Garantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• SMF mit KP4 FEC wird vom Host bei Entfernungen von 0–10 km unterstützt.
• MPO-16-Anschluss.
• Triple-Rate-Betrieb: 106,25 Gbit/s (PAM4), 53,125 Gbit/s (PAM4), 26,5625 Gbit/s (NRZ).
• 1310-nm-Silicon-Photonics-Sender im Lieferumfang enthalten.
• PIN- und TIA-Array auf der Empfängerseite mit einer Verlustleistung von weniger als 18 W, Temperaturbereich von 0 °C bis 70 °C (kommerziell).
• Sicherheitszertifizierung: TÜV/UL/FDA*1, RoHS-konform.

Anwendung

8x100G Ethernet

2x400G Ethernet

1x800G Ethernet

2x200G Ethernet

800GbE OSFP 8x100G LR 10KM Dual MPO-12 SMF Transceiver

Das OSFP-Transceivermodul von Ascent Optics wurde speziell für den Einsatz in 800-Gigabit-Ethernet-Verbindungen mit einer Länge von über 10 km auf Singlemode-Glasfaser entwickelt. Mit 8 unabhängigen elektrischen Ein-/Ausgabekanälen, die jeweils mit Geschwindigkeiten von bis zu 106,25 Gbit/s arbeiten, bietet dieser Transceiver außergewöhnliche Leistung. Es besteht aus zwei Sender-/Empfängereinheiten, die eine Reihe von Wellenlängen auf dem ITU G.694.2 CWDM bei 1310 nm nutzen. Der Senderpfad umfasst einen bidirektionalen PAM4-Re-Timer-ASIC, nahtlos integriert mit einem Silicon Photonics Laser und zwei 4-Kanal-Modulatortreibern. Auf dem Empfängerpfad nutzt es 8 Fotodioden, zwei 4-Kanal-TIA-Arrays und den PAM4-Re-Timer für optimalen Signalempfang und -decodierung.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800S831-10CXFormfaktorOSFP
Datenrate8x100G 800GbEDistanz10 km
Wellenlänge1310 nmBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDuales MTP/MPO-12Stromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypEMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-1,9~4,8 dBmEmpfangsempfindlichkeit<-8.2dBm
ProtokolleIEEE 802.3cu, IEEE P802.3ck, OSFP MSAGarantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Unterstützt Datenraten von 0 bis 10 km über SMF mit KP4 FEC auf der Hostseite.
• Anschlüsse sind Dual MPO-12.
• Dreifachratenbetrieb von 106,25 Gbit/s (PAM4), 53,125 Gbit/s (PAM4) und 26,5625 Gbit/s (NRZ).
• Verfügt über einen 1310-nm-Sender von Silicon Photonics und ein PIN/TIA-Array auf der Empfängerseite.
• Verlustleistung unter 18 W, mit Betriebstemperaturbereich von 0 °C bis 70 °C (gewerblich).
• Anerkannte Sicherheitszertifizierungsstandards wie TÜV/UL/FDA*1 und RoHS-konform.

Anwendung

8x100G Ethernet

2x400G Ethernet

1x800G Ethernet

2x200G Ethernet

800GbE OSFP 2x 400G FR4 2KM Dual CS SMF Transceiver

Ascent Optics’ OSFP Transceiver Module is designed for high-performance 800 Gigabit Ethernet links over 2km of single-mode fiber. It offers 8 independent channels, each capable of speeds up to 106.25Gbps. It utilizes 4 wavelengths on the ITU G.694.2 CWDM grid near 1310nm. It features a bi-directional PAM4 re-timer ASIC integrated with EML Laser, two 4-channel modulator drivers in the transmitter path, 8 photodiodes, and two 4-channel TIA arrays in the receiver path. With its optimized design and exceptional performance, this module is a game-changer in network communications.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-8002C31-02CCFormfaktorOSFP
Datenrate2x400GbEDistanz2KM
WellenlängeCWDM4Betriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDuales CSStromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypCWDM EMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-3,2~+4,4 dBmEmpfangsempfindlichkeit< -4,6 dBm
ProtokolleIEEE P802.3ck und IEEE 802.3cu, CMIS Rev 5.0Garantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Ein SMF-Stecker mit Doppelfasern wird bis zu 2 km unterstützt.
• Triple-Rate-Betriebsfähigkeit von 106,25 Gbit/s (PAM4), 53,125 Gbit/s (PAM4) und 26,5625 Gbit/s (NRZ).
• Verfügt über einen gekühlten EML-CWDM-Sender und ein PIN- und TIA-Array auf der Empfängerseite für KP4-FEC-Unterstützung auf der Hostseite.
• Geringe Verlustleistung von <18 W bei einem handelsüblichen Gehäusetemperaturbereich von 0 °C bis 70 °C.
• Einhaltung von Sicherheitsstandards, einschließlich TÜV/UL/FDA*1-Zertifizierungen und RoHS-Konformität.

Anwendung

1x800G Ethernet

2x400G Ethernet

2x200G Ethernet

800GbE OSFP 2x 400G FR4 2KM Dual-Duplex-LC-SMF-Transceiver

Das OSFP-Transceivermodul von Ascent Optics wurde speziell für 800-Gigabit-Ethernet-Verbindungen entwickelt und erstreckt sich über 2 km Singlemode-Glasfaser. Wir verfügen über 8 elektrische Ein-/Ausgangskanäle mit einer Geschwindigkeit von jeweils 106,25 Gbit/s. Nutzt modernste Technologie: zwei Sender-/Empfängereinheiten, 4 Wellenlängen im ITU G.694.2 CWDM-Gitter sowie bidirektionalen PAM4-Re-Timer-ASIC und externe modulierte Laser. Das Modul entspricht den IEEE 802.3ck-Standards und den OSFP MSA-Vorschriften für optimale Kompatibilität und Leistung in anspruchsvollen Umgebungen.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-8002C31-02CXFormfaktorOSFP
Datenrate2x400GbEDistanz2KM
WellenlängeCWDM4Betriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDual-LC-DuplexStromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypCWDM EMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-3,2~4,4 dBmEmpfangsempfindlichkeit<-7.2dBm
ProtokolleIEE802.3ck, IEEE 802.3cu, OSFP MSAGarantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 850 Gbit/s
• Stromversorgung über ein einzelnes 3,3-V-Netzteil
• Bis zu 2 km über SMF mit KP4 FEC-Unterstützung auf der Host-Seite
• Anschluss über Dual-Duplex-LC-Stecker
• 8×106.25Gbps (PAM4) electrical interface
• Enthält ein PIN- und TIA-Array auf der Empfängerseite
• Verlustleistung von weniger als 16 W
• Betrieb im Temperaturbereich von 0 °C bis 70 °C (gewerblich)
• Zu den Sicherheitszertifizierungen gehören TÜV/UL/FDA*1
• Konform mit RoHS-Standards

Anwendung

1x800G Ethernet
2x400G Ethernet
2x200G Ethernet

800GbE OSFP 2x400G LR4 10KM Dual CS SMF Transceiver

Das OSFP-Transceivermodul von Ascent Optics ist für 800-Gigabit-Ethernet-Verbindungen über 10 km Singlemode-Glasfaser ausgelegt. Das Modul verfügt über 8 unabhängige elektrische Ein-/Ausgangskanäle, die jeweils mit 106,25 Gbit/s arbeiten. Der Senderpfad besteht aus einem bidirektionalen PAM4-Re-Timer-ASIC, einem 8-Kanal-Modulatortreiber, 8 extern modulierten Lasern und zwei optischen Multiplexern. Der Empfängerpfad umfasst zwei optische Demultiplexer, die mit 8 Fotodioden verbunden sind, und zwei 4-Kanal-TIA-Arrays mit PAM4-Re-Timer. Die elektrische Schnittstelle entspricht den Standards IEEE 802.3ck und OSFP MSA.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-8002C31-10CCFormfaktorOSFP
Datenrate2x400GbEDistanz10 km
WellenlängeCWDM4Betriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDuales CSStromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypCWDM EMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-2,7~5,1 dBmEmpfangsempfindlichkeit<-9dBm
ProtokolleIEE802.3ck, OSFP MSA, CMIS Rev 5.0Garantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Unterstützt bis zu 850 Gbit/s in einem einzigen 3,3-V-Netzteil
• Features a dual CS connector and 8×106.25Gbps (PAM4) electrical interface
• Verwendet ein PIN- und TI-Array auf der Empfängerseite für verbesserte Leistung
• Geringe Verlustleistung von 16 W bei einer Gehäusetemperatur von 0 °C bis 70 °C
• Bietet TÜV/UL/FDA*1-Sicherheitszertifizierung und ist RoHS-konform

Anwendung

1x800G Ethernet
2x400G Ethernet
2x200G Ethernet

800GbE OSFP 2x400G LR4 10KM Dual-Duplex-LC-SMF-Transceiver

Ascent Optics’ OSFP transceiver module is designed to enable 800 Gigabit Ethernet connections over 10km via single-mode fiber. Each input/output channel achieves speeds of up to 106.25Gbps, with a bi-directional PAM4 re-timer ASIC and 8 external modulated lasers integrated into the transmit path. On the receiving end, two optical de-multiplexers, 8 photodiodes, 2 4-channel TIA arrays, and another PAM4 re-timer are coupled together. The module operates on 4 wavelengths via the ITU G.694.2 CWDM grid and complies with both IEEE 802.3ck and OSFP MSA standards.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-8002C31-10CXFormfaktorOSFP
Datenrate2x400GbEDistanz10 km
WellenlängeCWDM4Betriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDual-LC-DuplexStromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypCWDM EMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-2,7~5,1 dBmEmpfangsempfindlichkeit<-9dBm
ProtokolleIEE802.3ck, OSFP MSA, CMIS Rev 5.0Garantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Unterstützt eine atemberaubende Datenrate von 850 Gbit/s
• Stromversorgung über ein einzelnes 3,3-V-Netzteil
• Übertragung bis zu 10 km über SMF mit KP4 FEC-Unterstützung auf der Hostseite
• Dual-Duplex-LC-Anschluss für einfache Installation
• 8×106.25 Gbps (PAM4) electrical interface with PIN and TIA array on the receiver side
• Geringer Stromverbrauch von < 16 W und Gehäusetemperaturbereich von 0 °C bis 70 °C (gewerblich)
• TÜV/UL/FDA*1-Sicherheitszertifizierung und RoHS-konform

Anwendung

1x800G Ethernet
2x400G Ethernet
2x200G Ethernet

800GbE OSFP FR8 2KM Duplex LC SMF Transceiver

Der optische Transceiver OSP-800L831-02CL von Ascent Optics nutzt seine fortschrittliche Silizium-Photonik-Plattform, um eine Kurzstreckenübertragung mit hoher Kapazität bis zu 2 km über Singlemode-Glasfaser zu ermöglichen. Dieses Produkt entspricht den Standards IEE802.3ck und OSFP MSA und bietet gleichzeitig Unterstützung für CMIS4.0. Mit seiner ausgereiften und skalierbaren Technologie liefert Ascent Optics eine zuverlässige Lösung für verschiedene Datenübertragungsanforderungen.
200G QSFP56 FR4 1310 nm 2 km SMF LC-Transceiver

Produktdetails

Teile-Nr.OSP-800L831-02CLFormfaktorOSFP
Datenrate800GbEDistanz2KM
WellenlängeWDMBetriebs-Temperatur0 bis 70 °C (32 bis 158 °F)
VerbinderDuplex-LCStromspannung3,3 V
KabelartSMFDDMJa
SendertypCWDM EMLEmpfängertypSTIFT
TX-Leistung-3,3~+3,5 dBmEmpfangsempfindlichkeit< -7,7 dBm
ProtokolleIEEE P802.3ck und IEEE 802.3cu, CMIS Rev 5.0Garantie3 Jahre

Hauptmerkmale

• Hot-pluggables QSFP-DD-Formfaktor-Transceiver-Modul, das mit QSFP-DD MSA kompatibel ist.
• Verfügt über 8x 106,25 Gbit/s PAM4 EML LWDM-Sender und PIN-Empfänger und ermöglicht Datenraten von bis zu 850 Gbit/s.
• Mit FEC ist eine Reichweite von bis zu 2 km über SMF erreichbar.
• Es werden Duplex-LC-Buchsen und eine Versorgungsspannung von 3,3 V verwendet.
• Integrierte digitale Diagnosefunktionen sorgen für zuverlässige Leistung, während ein maximaler Stromverbrauch von 15 W für Energieeinsparungen sorgt.
• RoHS-konform (bleifrei) und arbeitet in kommerziellen Fällen von 0℃ bis 70℃.

Anwendung

800G FR8 Ethernet
Optische 800G OSFP-Transceiver-Module
  • Warum sollten Sie sich für unsere optischen 800G OSFP-Transceiver-Module entscheiden?

    Warum sollten Sie sich für unsere optischen 800G OSFP-Transceiver-Module entscheiden?

• 800G OSFP ist eine gute Wahl für alle, die auf die höchstmöglichen Datenübertragungsraten zugreifen möchten; Geschwindigkeiten von bis zu 800 Gbit/s möglich.
• Hervorragende Leistung und Signalintegrität durch fortschrittliches Design und geräuscharme Konstruktion, auch über große Entfernungen.
• Kompatibel mit einer Vielzahl von Netzwerkgeräten zur einfachen Integration in bestehende Netzwerke.
• Langlebiges Design und robuste Konstruktion unterstützen zuverlässigen Betrieb in anspruchsvollen Umgebungen.
• Niedriger Stromverbrauch und Energieeffizienz tragen dazu bei, die Gesamtbetriebskosten des Netzwerks zu senken.

Verwandte Produktempfehlung

200G QSFP56-DD

200G QSFP28-DD

200G QSFP28-DD Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit 200G QSFP28-DD von Ascentoptics auf! Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit Ascentoptics auf, dem führenden Anbieter von Netzwerklösungen ...

Mehr lesen
200G QSFP56

200G QSFP56

200G QSFP56 Erhalten Sie High-Speed-Konnektivität mit 200G QSFP56-Modulen aus China! Möchten Sie die Leistung Ihres Netzwerks steigern? Entdecken Sie das Neueste...

Mehr lesen
400G OSFP-Transceiver

400G OSFP

400G OSFP Erleben Sie 400G OSFP von Ascentoptics: Modernste Konnektivität! Erleben Sie unübertroffene Geschwindigkeit und Leistung mit dem hochmodernen 400G OSFP von Ascentoptics. Unser...

Mehr lesen
400G QSFP112

400G QSFP112

400G QSFP112 Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit dem hochwertigen 400G QSFP112 von Ascentoptics für überragende Leistung auf. Möchten Sie die Leistung steigern...

Mehr lesen
400G QSFP56-DD

400G QSFP56-DD

400G QSFP-DD Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit Ascentoptics 400G QSFP-DD auf! Möchten Sie die Leistung und Kapazität Ihres Netzwerks verbessern? Suchen Sie nicht weiter...

Mehr lesen
800G QSFP112-DD

800G QSFP112-DD

800G QSFP112-DD Rüsten Sie Ihr Netzwerk mit leistungsstarken 800G QSFP112-DD auf. Suchen Sie nach hochwertigen und zuverlässigen 800G QSFP112-DD-Modulen? Suchen Sie nicht weiter!...

Mehr lesen

800G OSFP Optische Transceiver-Module: Hochgeschwindigkeitslösung für Glasfasernetzwerke

800G OSFP Optische Transceivermodule sind die neueste Datenübertragungstechnologie und bieten Geschwindigkeiten von bis zu 800 Gbit/s. Indem sie die Grenzen von Geschwindigkeit, Effizienz und Leistung verschieben, definieren diese Module die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung für die digitale Kommunikation neu. In diesem Leitfaden werden deren Design, Funktionalität und Vorteile gegenüber früheren Technologien untersucht und ein historischer Kontext bereitgestellt, um sie wirklich zu würdigen. Ob Technikprofi oder Anfänger, dieser Leitfaden bietet klare Einblicke in die Welt der optischen 800G-OSFP-Transceivermodule.

Einführung in 800G OSFP

Einführung in 800G OSFP

Das 800G OSFP ist ein leistungsstarkes Transceiver-Modul der nächsten Generation, das entwickelt wurde, um die wachsende Nachfrage nach höherer Bandbreite in Rechenzentren und Hochleistungs-Rechnernetzwerken zu erfüllen. Mit einer Geschwindigkeit von 800 Gbit/s bietet er die achtfache Kapazität herkömmlicher 100G-Transceiver. Dieses vielseitige Modul unterstützt verschiedene optische Netzwerkanwendungen und bietet eine effiziente, skalierbare und flexible Lösung für die moderne Netzwerkinfrastruktur.

Vorteile von 800G OSFP

Das 800G OSFP bietet eine beispiellose Datenübertragungsgeschwindigkeit, einen Formfaktor mit hoher Dichte, ein Hot-Swap-fähiges Design und flexible Übertragungsentfernungen. Es bietet erhebliche Vorteile für die Netzwerkleistung, Effizienz, Portdichte und Flexibilität beim Netzwerkdesign.

Komponenten von 800G OSFP

Das 800G OSFP-Transceivermodul besteht aus mehreren wichtigen Komponenten, die zusammenarbeiten, um eine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung zu erreichen.

800G OSFP-Transceiver

Der Transceiver ist das Herzstück des Moduls, das elektrische Signale für die Übertragung in optische Signale und umgekehrt für empfangene Signale umwandelt. Es beherbergt die Lasertreiber- und Empfängerschaltungen, die diesen Konvertierungsprozess erleichtern.

800G OSFP-Modul

Das 800G OSFP-Modul besteht aus dem Transceiver sowie anderen Komponenten wie dem Kühlkörper, der elektrischen Schnittstelle und dem Gehäuse. Das Gehäuse bietet physischen Schutz für den Transceiver, während der Kühlkörper dabei hilft, die während des Betriebs entstehende Wärme abzuleiten. Die elektrische Schnittstelle des Moduls verbindet es mit dem Host-Gerät für den Daten- und Steuersignalaustausch.

800G OSFP optisches Kabel

Das optische 800G-OSFP-Kabel ist eine wesentliche Komponente, die die optischen Signale zwischen Transceivermodulen überträgt. Es ist für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung ausgelegt und besteht in der Regel aus mehreren Fasersträngen, die jeweils in der Lage sind, Daten mit hoher Geschwindigkeit über große Entfernungen zu übertragen.

Merkmale der 800G OSFP PAM4-Technologie

Merkmale der 800G OSFP PAM4-Technologie

Das 800G OSFP implementiert die PAM4-Technologie (Pulse Amplitude Modulation mit 4 Stufen), die die Datenrate pro Spur im Vergleich zur vorherigen NRZ-Technologie (Non-Return to Zero) verdoppelt. Dies ist entscheidend für die Erreichung der Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung von 800 Gbit/s.

PAM4 in passiven optischen Kabeln für 800G OSFP

Mit der PAM4-Technologie ausgestattete passive optische Kabel ermöglichen eine effiziente Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung, indem sie nur die Hälfte der Bandbreite nutzen, die für das NRZ-Signalisierungsverfahren erforderlich wäre. Dies ermöglicht eine Kostenreduzierung, da für die gleiche Datenrate weniger Fasern und Leitungen benötigt werden.

PAM4 in aktiven optischen Kabeln für 800G OSFP

Bei aktiven optischen Kabeln unterstützt die PAM4-Technologie längere Übertragungsentfernungen ohne Einbußen bei der Datenrate. Die Komplexität der PAM4-Modulation ermöglicht die Übertragung von zwei Bits pro Symbol, wodurch sich die Datenrate verdoppelt. Dies macht das 800G OSFP aktive optische Kabel zu einer erstklassigen Wahl für Rechenzentren und Hochleistungs-Computing-Anwendungen.

Anwendungen von 800G OSFP

Anwendungen von 800G OSFP

Rechenzentren und Netzwerke

Das 800G OSFP findet aufgrund seiner Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsfähigkeit und Effizienz eine wichtige Anwendung in modernen Rechenzentren und Netzwerken. In Rechenzentren erfüllt diese Technologie die anspruchsvollen Bandbreitenanforderungen, bewältigt effektiv den intensiven Datenverkehr und verhindert eine Überlastung des Netzwerks. Die überlegenen Funktionen des 800G OSFP, wie minimierte Latenz und erhöhte Zuverlässigkeit, machen es zur idealen Wahl für datenintensive Anwendungen und Cloud-Dienste.

FTTX-Lösungen (Fiber to the X).

Im Bereich der FTTX-Lösungen spielt das 800G OSFP eine entscheidende Rolle. FTTX umfasst verschiedene Arten von Breitband-Netzwerkarchitekturen, die Glasfasern nutzen, um den gesamten oder einen Teil des lokalen Anschlusses für die Telekommunikation auf der letzten Meile bereitzustellen. Durch die Anwendung von 800G OSFP in FTTX-Lösungen können Dienstanbieter Hochgeschwindigkeits-Datenkonnektivität und eine breite Serviceabdeckung, einschließlich Wohn-, Gewerbe- und Industriegebieten, sicherstellen. Die Effizienz der PAM4-Technologie im 800G-OSFP ist in diesen Szenarien besonders vorteilhaft, da sie den Bedarf an zusätzlichen Glasfasern reduziert und gleichzeitig eine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung gewährleistet.

Testen und Überwachen von 800G OSFP

Das Testen und Überwachen von 800G OSFP sind entscheidende Schritte, um seine Wirksamkeit und Zuverlässigkeit bei der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung sicherzustellen. Es stehen verschiedene Testlösungen zur Verfügung, die jeweils darauf ausgelegt sind, die Leistung von 800G OSFP unter verschiedenen Betriebsbedingungen und Netzwerkumgebungen zu bewerten.

Testlösungen für 800G OSFP

Testlösungen für 800G OSFP konzentrieren sich hauptsächlich auf die Bewertung der Datenrate, Latenz und Signalintegrität des optischen Kabels. Diese Tests können den Einsatz fortschrittlicher Oszilloskope, Bitfehlerratentester (BERTs) und Netzwerkanalysatoren umfassen. Darüber hinaus werden Interoperabilitätstests durchgeführt, um die Kompatibilität von 800G OSFP mit verschiedenen Netzwerkgeräten und -geräten zu bewerten.

Überwachung und Management von 800G OSFP

Die Überwachung und Verwaltung von 800G OSFP umfasst die Echtzeitverfolgung des Betriebsstatus, der Temperatur, des Stromverbrauchs und der Datenübertragungsqualität des Kabels. Dies kann durch eine Netzwerkverwaltungssoftware erreicht werden, die einen umfassenden Einblick in die Leistung des Kabels bietet. Es ermöglicht Netzwerkadministratoren, etwaige Probleme umgehend zu erkennen und zu beheben, wodurch Ausfallzeiten minimiert und die Gesamteffizienz von Rechenzentren und Netzwerken verbessert werden.

Zukünftige Entwicklungen im 800G OSFP

Zukünftige Entwicklungen im 800G OSFP

Die Entwicklung der 800G-OSFP-Technologie schreitet rasant voran, wobei Forscher und Hersteller bestrebt sind, die Datenraten zu erhöhen und die Systemkapazitäten zu verbessern. Zukünftige Entwicklungen könnten die Implementierung effizienterer Modulationsschemata und fortschrittlicher Fehlerkorrekturalgorithmen vorsehen, was die Leistung dieser optischen Module weiter steigern würde.

Darüber hinaus werden Fortschritte in der Siliziumphotonik und im Design integrierter Schaltkreise voraussichtlich erheblich zur nächsten Generation von 800G OSFP beitragen. Dadurch könnten möglicherweise höhere Datenraten, ein geringerer Stromverbrauch und ein verbessertes Wärmemanagement erreicht werden, wodurch eine optimale Leistung auch bei starkem Datenverkehr gewährleistet wäre.

Darüber hinaus wird erwartet, dass sich der Trend zur Miniaturisierung fortsetzt, wobei kompakte 800G-OSFP-Module mit hoher Dichte größere Systemkapazitäten bieten. Dies wird entscheidend dazu beitragen, den steigenden Bedarf an Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung in Hyper-Scale-Rechenzentren und Cloud-Computing-Umgebungen zu decken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Zukunft der 800G-OSFP-Technologie vielversprechend aussieht, da zahlreiche Fortschritte in Sicht sind, die die digitale Hochgeschwindigkeitskommunikation weiter revolutionieren werden.

Kontaktieren Sie AscentOptics

Kontaktformular-Demo

Häufig gestellte Fragen

A: Ein 800G OSFP-Transceivermodul kann Daten bis zu einer Entfernung von 500 m übertragen.

A: Ein aktives optisches Kabel ist ein vorkonfektioniertes Kabel mit optische Transceiver an jedem Ende, während ein optisches Transceivermodul eine eigenständige Einheit ist, die an einen kompatiblen Port angeschlossen werden kann.

A: Ja, das 800G OSFP-Transceivermodul entspricht den Standards IEEE802.3ck und OSFP MSA.

A: Ja, das 800G OSFP-Transceivermodul ist so konzipiert, dass es mit bestehenden Netzwerksystemen kompatibel ist.

A: Das 800G OSFP-Transceivermodul unterstützt eine maximale Datenrate von 800G.

A: Ja, das 800G OSFP-Transceivermodul kann sowohl für die Übertragung über kurze als auch über große Entfernungen verwendet werden.

A: Ein OSFP-Transceivermodul ist eine optische Lösung, während ein DAC (Direct Attach Cable) eine kupferbasierte Lösung für Kurzstreckenverbindungen ist.

A: Ja, das 800G OSFP-Transceivermodul entspricht den RoHS-Vorschriften (Restriction of Hazardous Substances) und ist bleifrei.

Häufig gestellte Fragen
Nach oben scrollen
Kontaktformular-Demo